Nachrichten

Geowissenschaftler bohrten in Südafrika

Datum: 10.08.2022
Rubrik: Wissenschaft

Ein internationales Wissenschaftlerteam unter Leitung von Prof. Dr. Christoph Heubeck von der Universität Jena führte in Südafrika Bohrungen durch. Das Besondere an den dabei gewonnenen Bohrkernen ist ihr Alter: Sie stammen aus dem „Barberton Grünsteingürtel“ nahe Südafrikas Grenze zu Eswatini, dem früheren Swasiland, und lassen sich auf etwa 3,2 Milliarden Jahre datieren. Diese Bohrkerne sind gewissermaßen Zeitkapseln, in denen Informationen aus der Frühzeit der Erde gespeichert sind. Die Bohrungen hatten im November 2021 begonnen; zeitweilig waren drei Bohrgeräte gleichzeitig eingesetzt. Ende Juli ist die Bohrkampagne mit der letzten von insgesamt acht Bohrungen abgeschlossen worden. Ab September werden mehr als 3 000 Meter Kernmaterial wissenschaftlich ausgewertet. Aus den Bohrkernen lässt sich eine Vielzahl von Informationen gewinnen, beispielsweise über die Mondumlaufbahn, den Vulkanismus, die UV-Strahlung, Meteoriteneinschläge und die Temperatur der Ozeane. cd/Foto: Privat

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

ThWIC bei der „Woche der Umwelt“

Der von der Universität Jena gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme... [zum Beitrag]

Kosmisches Roulette

Fast vier Milliarden Lichtjahre von der Erde entfernt im Zentrum der Galaxie OJ287 kreisen zwei riesige... [zum Beitrag]

Biodiversität – Senckenberg-Institut...

Die Vielfalt und Funktion von Pflanzen zu erforschen, wird in Zeiten des voranschreitenden Klimawandels... [zum Beitrag]

Neue Technologie – Projizierende...

Wissenschaftler des Fraunhofer-Institut für angewandte Optik und Feinmechanik IOF haben eine neue... [zum Beitrag]

Ferdinand Cohn-Medaille für Axel...

Die Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) hat in diesem Jahr eine Ferdinand... [zum Beitrag]

Digitaler Atlas äthiopischer Kulturgüter

Ein internationales Team der Universität Jena, des Deutschen Archäologischen Instituts, der Universität... [zum Beitrag]

Nachwuchswissenschaftspreise am...

Einmal jährlich werden am Beutenberg Campus Jena die besten Nachwuchswissenschaftler mit dem... [zum Beitrag]

Neuer Wissenschaftscampus in...

Mit ersten Untersuchungen an der Bausubstanz des Gebäudes der ehemaligen Frauenklinik ist die Umbauphase... [zum Beitrag]

Ausstellung eröffnet– Ernst Haeckel...

Vor über 100 Jahren starb in Jena der Biologe Ernst Haeckel. Er trug unter anderem wesentlich zur... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 14.06.2024

Sendung vom 14.06.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 12.06.2024

Sendung vom 12.06.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 10.06.2024

Sendung vom 10.06.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !