Nachrichten

Opioide: Keine Wirkung ohne Nebenwirkung

Datum: 23.01.2019
Rubrik: Wissenschaft

Pharmakologen des Universitätsklinikums Jena konnten durch genetische Veränderungen am Opioid-Rezeptor in Mäusen die Entwicklung einer Toleranz gegen Opioide fast komplett unterdrücken. Die schmerzmindernde Wirkung verbesserte sich sogar und hielt auch bei längerer Gabe an, Nebenwirkungen wie Atemdepression sowie Abhängigkeits- und Entzugssymptome blieben jedoch unverändert. Die jetzt in „Nature Communications“ veröffentlichte Studie legt nahe, dass die Toleranzentwicklung von Opioiden über Phosphorylierung und Desensitisierung des Opioid-Rezeptors vermittelt wird. Diese Erkenntnisse können zur Entwicklung verbesserter Opioide genutzt werden. Mehr als zwei Drittel der über 70 000 Drogentoten des Jahres 2017 in den USA starben an einer Überdosis Opioiden. Der rasant gestiegene Missbrauch der starken Schmerzmittel in den vergangenen 20 Jahren wird als Opioid-Krise bezeichnet. Foto: Michael Szabó/UKJ

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neuer Chemie-Professor an Jenaer...

Robert Kretschmer ist neuer Chemie-Professor der Universität Jena. Die meisten Katalysator-Moleküle haben... [zum Beitrag]

Abendvorlesung zur Leber

In der Abendvorlesung am 28. August wird erläutert, warum unsere Leber so wichtig ist. Die Leber ist das... [zum Beitrag]

Buch über die Vielfalt Bulgariens...

Bulgarien ist ein beliebtes Reiseziel von Touristen. Doch das Land auf dem Balkan hat viel mehr zu bieten... [zum Beitrag]

Jenaer Ökonom mit Gastaufenthalt in...

Die Universität Jena ist seit kurzem assoziiertes Mitglied des Wissenschaftsnetzwerks SCANCOR. Das... [zum Beitrag]

Wohin mit dem Atommüll?

Wohin mit dem Atommüll? Die Suche nach dem optimalen Standort eines Endlagers für atomaren Abfall ist vor... [zum Beitrag]

Forschungsprojekt zur Bodensanierung...

Mit fast einer Million Euro fördert das Bundesforschungsministerium ein Langzeitprojekt der Universität... [zum Beitrag]

Elektronisches Laborbuch am FLI

Das Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut in Jena hat die Einführung eines... [zum Beitrag]

Aufsatz zur Haeckel-Rezeption in der DDR

Der Naturforscher Ernst Haeckel machte posthum eine steile Karriere in der DDR. Ein Forscherteam um den... [zum Beitrag]

Neuer Professor für Medizinische...

Cord Spreckelsen hat die neue Professur für Medizinische Informatik am Universitätsklinikum Jena inne.... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 23.08.2019

Sendung vom 23.08.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.08.2019

Sendung vom 22.08.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.08.2019

Sendung vom 21.08.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !