Nachrichten

Digital lernen – soziale Kompetenzen stärken

Datum: 16.02.2024
Rubrik: Wissenschaft

Experten der Friedrich-Schiller-Universität Jena präsentieren vom 20. bis 24. Februar auf der Bildungsmesse Didacta in Köln Forschungsprojekte zur Digitalisierung in Schulen. Diese Projekte zeigen, wie moderne Unterrichtsmethoden nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch die sozialen Kompetenzen von Schülern stärken können. Die Integration solcher Ansätze in die Lehrerausbildung trägt zur Verbesserung der Lernumgebung bei. Auch die Schüler werden damit besser auf die Anforderungen der modernen Gesellschaft vorbereitet.

So hat zum Beispiel die Uni, in Kooperation mit anderen  Forschenden aus elf weiteren Ländern, mit dem Projekt "KIDS4ALLL" eine multilinguale E-Learning-Plattform entwickelt, auf der Kinder und Jugendliche als Zweierteams kooperieren, ihre Stärken einbringen und gemeinsam kreative Lösungen finden. Das Verbundprojekt "SchuDiDe" präsentiert Projekte, die sich mit den Auswirkungen des digitalen Wandels auf Erziehung und Bildung sowie der Integration von Themen wie Künstlicher Intelligenz in die Lehrerausbildung befassen. Beim Projekt "Digitales Kultur- und Sammlungsmanagement" der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (ThULB) und Partnern aus der Praxis werden Möglichkeiten präsentiert, wie 3D-Technologien in den Unterricht, insbesondere im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich, eingebunden werden können.

Foto: Jens Meyer/Universität Jena

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ein Enzym macht Pilze „magisch“

Ein Forschungsteam der Medizinischen Universität Innsbruck um den Kristallographen Bernhard Rupp hat... [zum Beitrag]

Eröffnet – Erweiterungsbau des...

In der Lessingstraße forschen künftig zwölf wissenschaftliche Arbeitsgruppen an Zukunftsfragen rund um... [zum Beitrag]

Wissenschaftler beobachten Jupiterwinde

Ein internationales Forschungsteam unter Mitarbeit eines Astronoms der Thüringer Landessternwarte in... [zum Beitrag]

Umweltveränderungen beeinflussen...

Umweltveränderungen beeinflussen mikrobielle Gemeinschaften, die für die Gesundheit von Menschen und... [zum Beitrag]

Stoffwechsel und Anatomie auf einen...

Seit Beginn dieses Jahres ist am Universitätsklinikum Jena (UKJ) das erste digitale PET-CT Thüringens in... [zum Beitrag]

Peptide auf interstellarem Eis

Peptide sind organische Verbindungen, die in vielen biologischen Prozessen eine wichtige Rolle spielen;... [zum Beitrag]

Thüringen-Monitor 2023: Zwischen...

Knapp neun von zehn Thüringern sind der Überzeugung, dass die Demokratie die beste Staatsform ist.... [zum Beitrag]

Umweltgift Ozon hebt Paarungsgrenze...

Forschende des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie in Jena zeigen in einer aktuellen Studie in... [zum Beitrag]

Deutsch-kolumbianische...

Der PeatSense-Kongress vom 19. bis 22. März am Fachbereich Biologie der Nationalen Universität von... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.04.2024

Sendung vom 17.04.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 15.04.2024

Sendung vom 15.04.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 10.04.2024

Sendung vom 10.04.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !