Nachrichten

Lichtpulse können sich wie ein exotisches Gas verhalten

Datum: 14.03.2023
Rubrik: Wissenschaft

In der heutigen Gesellschaft werden täglich riesige Mengen von Daten übertragen – meist in Form optischer Pulse, die durch Glasfasern geleitet werden. Mit der stetig steigenden Dichte solcher optischen Signale wächst deren Wechselwirkung, was zu Datenverlust führen kann. Physiker der Universität Jena und des College of Optics and Photonics in Orlando (Florida) erforschen, wie sich optische Pulse möglichst exakt kontrollieren lassen, um den Effekt solcher Wechselwirkungen zu minimieren. Dazu haben sie sich ein Ensemble optischer Pulse während seiner Ausbreitung durch eine Glasfaser genauer angesehen und festgestellt, dass dieses festen Regeln vor allem der Thermodynamik folgt. In der aktuellen Ausgabe des Wissenschaftsmagazins „Science“ berichtet das Team um Prof. Dr. Ulf Peschel von Messungen an optischen Signalfolgen, die tausende Kilometer durch nur wenige Mikrometer dünne Glasfasern zurücklegen. cd/Foto: Ira Winkler/Universität Jena

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25-jähriges Dienstjubiläum am FLI

Dr. Birgit Perner, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Alternsforschung –... [zum Beitrag]

Demenzerkrankungen frühzeitig erkennen

Das Gedächtniszentrum des Jenaer Uniklinikums (UKJ) sucht gesunde Probanden ab 50 Jahren für ein... [zum Beitrag]

Meta-Oberfläche entwickelt, die mit...

Ein interdisziplinäres Forschungsteam der Friedrich-Schiller-Universität Jena hat eine... [zum Beitrag]

Innovative Ideen erproben

Die Ernst-Abbe-Hochschule unterstützt seit Beginn des Monats zwei innovative Projekte im Rahmen des... [zum Beitrag]

Hochschulübergreifendes Projekt...

Die Thüringer Hochschulen gehen mit dem Projekt „Thüringen Lehrt und Lernt Nachhaltig" (ThüLeNa) einen... [zum Beitrag]

Endlich eine Diagnose – Tag der...

Am 29. Februar wird der Tag der Seltenen Erkrankung begangen. In Deutschland sind etwa 4,8 Millionen... [zum Beitrag]

Forscher entwickeln Licht-basiertes...

Forschende des Jenaer Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) und ein... [zum Beitrag]

Datenschutzvorlesung - Credits für...

Die Integration datenschutzrechtlicher Fragen in das Lehramtsstudium ist eine deutschlandweite Premiere.... [zum Beitrag]

Kolonialgeschichte im Familienalbum ...

Nicolai Messerschmidt, ein 27-jähriger Masterstudent der Friedrich-Schiller-Universität Jena, erhält... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 28.02.2024

Sendung vom 28.02.2024

Stadtrat

Folge:
Stadtratssitzung vom 28.02.2024

Sendung vom 28.02.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 26.02.2024

Sendung vom 26.02.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !