Nachrichten

InfectoGnostics startet neues Datenanalyse-Projekt

Datum: 28.11.2022
Rubrik: Wissenschaft

Zum Ende des Jahres konnte der InfectoGnostics Forschungscampus Jena die Grundlage für die Ausweitung seiner Campusaktivitäten legen. Künftig wird InfectoGnostics als offizielles Innovationscluster des Freistaats Thüringen die Bereiche der Diagnostik und Biotechnologie voranbringen. Darüber hinaus konnte der Forschungscampus auch eine Förderung in dem neuen Projekt „AVATAR“ des Bundesforschungsministeriums sichern, das sich mit neuen Ansätzen zur Anonymisierung und Analyse von Patientendaten beschäftigen wird. Einen symbolischen Scheck in Höhe von rund 463 000 Euro überreichte Wolfgang Tiefensee, der Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, während der weltgrößten Messe der Medizinbranche MEDICA in Düsseldorf. Weitere Informationen gibt es unter www.infectognostics.de. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Demenzerkrankungen frühzeitig erkennen

Das Gedächtniszentrum des Jenaer Uniklinikums (UKJ) sucht gesunde Probanden ab 50 Jahren für ein... [zum Beitrag]

Datenschutzvorlesung - Credits für...

Die Integration datenschutzrechtlicher Fragen in das Lehramtsstudium ist eine deutschlandweite Premiere.... [zum Beitrag]

Hochschulübergreifendes Projekt...

Die Thüringer Hochschulen gehen mit dem Projekt „Thüringen Lehrt und Lernt Nachhaltig" (ThüLeNa) einen... [zum Beitrag]

Forscher entwickeln Licht-basiertes...

Forschende des Jenaer Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) und ein... [zum Beitrag]

Innovative Ideen erproben

Die Ernst-Abbe-Hochschule unterstützt seit Beginn des Monats zwei innovative Projekte im Rahmen des... [zum Beitrag]

Meta-Oberfläche entwickelt, die mit...

Ein interdisziplinäres Forschungsteam der Friedrich-Schiller-Universität Jena hat eine... [zum Beitrag]

Endlich eine Diagnose – Tag der...

Am 29. Februar wird der Tag der Seltenen Erkrankung begangen. In Deutschland sind etwa 4,8 Millionen... [zum Beitrag]

25-jähriges Dienstjubiläum am FLI

Dr. Birgit Perner, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Alternsforschung –... [zum Beitrag]

Kolonialgeschichte im Familienalbum ...

Nicolai Messerschmidt, ein 27-jähriger Masterstudent der Friedrich-Schiller-Universität Jena, erhält... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 28.02.2024

Sendung vom 28.02.2024

Stadtrat

Folge:
Stadtratssitzung vom 28.02.2024

Sendung vom 28.02.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 26.02.2024

Sendung vom 26.02.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !