Nachrichten

Prof. Bas E. Dutilh erhält Alexander von Humboldt-Professur

Datum: 25.11.2021
Rubrik: Wissenschaft

Deutschlands höchstdotierter Forschungspreis, die Alexander von Humboldt-Professur, wurde an Bas E. Dutilh von der Universität Jena verliehen. Seine neue Professur für Virale Ökologie ist im Exzellenzcluster Balance of the Microverse angesiedelt. Prof. Dutilh ist Experte für die Modellierung des mikrobiellen Gleichgewichts und untersucht die Rolle, die Viren dabei spielen.  In den zurückliegenden zehn Jahren hat sich Prof. Dutilh als Pionier auf dem Gebiet der Virenentdeckung etabliert und zwar mit Hilfe der Metagenomik, der Analyse von Sequenzdaten aus komplexen natürlichen Proben. Er ist einer der seit 2018 weltweit meistzitierten Experten auf seinem Gebiet. Er freue sich darauf, in seinem neuen Forschungsumfeld an der Friedrich-Schiller-Universität den Umfang seiner rechengestützten Forschung zu erweitern und Hochdurchsatz-Experimente in einem brandneuen Labor zu entwickeln, so Dutilh.

Im Rahmen der Alexander von Humboldt-Professur wird er sich darauf konzentrieren, seine Arbeit zur Entdeckung von Viren mit seiner Forschungslinie zur Modellierung des Mikrobioms zu verbinden.Viren spielen eine große Rolle für die Dynamik und das Gleichgewicht des Mikroversums, aber nur ein kleiner Teil von ihnen wurde bisher entdeckt. Als Mitglied des Exzellenzclusters Balance of the Microverse wird Prof. Dutilh die Möglichkeit haben, mit Expertinnen und Experten verschiedener Institutionen in Jena zusammenzuarbeiten. Neben seiner Forschung wird Prof. Dutilh auch Lehrveranstaltungen für die Universität entwickeln. Eine bevorstehende Vorlesung wird sich mit der Entdeckung von Viren mit Hilfe von Metagenomik befassen. Er ist auch an der Einführung weiterer Kurse in Bioinformatik interessiert.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Lehre durch Künstliche Intelligenz...

Die Universität Jena und die Technische Universität Ilmenau haben ein gemeinsames Forschungsprojekt... [zum Beitrag]

Hauptarbeitsplatz Katheterlabor

Bei Belastung auftretendes Engegefühl oder Schmerzen in der Brust – das sind die klassischen Anzeichen für... [zum Beitrag]

JenaVersum: Eine neue...

Die Stadt Jena kann sich über eine neue Netzwerkinitiative freuen. JenaVersum will künftig Wissenschaft,... [zum Beitrag]

Beste Bedingungen im Masterstudium...

Nach dem Urteil der Studenten gehören die Physik-Masterstudiengänge der Universität Jena zu den drei... [zum Beitrag]

Endspurt für den Analytik Jena...

Noch bis zum Jahresende nimmt Analytik Jena Einreichungen für den Science Award entgegen, den das... [zum Beitrag]

Thüringentag für Philosophie mit...

Das Thema der Suizidhilfe wird in Fachkreisen und der Öffentlichkeit kontrovers und hochemotional... [zum Beitrag]

Neuer Leiter des Phyletischen Museums

Dr. Andreas Hejnol ist neuer Professor für Zoologie und zugleich neuer Leiter des Phyletischen Museums der... [zum Beitrag]

Turbo für die Materialforschung

Ein neuer Algorithmus soll dabei helfen, bislang unbekannte Materialverbindungen auszumachen. Entwickelt... [zum Beitrag]

UKJ-Experte klärt über Bluthochdruck...

Obwohl laut Universitätsklinikum rund 30 Prozent der Erwachsenen in Deutschland an Bluthochdruck erkrankt... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 08.12.2021

Sendung vom 08.12.2021

Adventskalender

Folge:
08.12.2021

Sendung vom 08.12.2021

Stadtrat

Folge:
Stadtratssitzung vom 08.12.2021

Sendung vom 08.12.2021

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !