Nachrichten

Zellen mit Licht steuern

Datum: 18.05.2020
Rubrik: Wissenschaft

Die Wirkung von Medikamenten mit Licht ein- und auszuschalten, damit beschäftigt sich die Photopharmakologie. Wissenschaftsteams aus Jena, München und New York ist es erstmals gelungen, auf diesem Weg einen Bestandteil der Zellen zu steuern, der bislang als unerreichbar galt. Bisher gibt es keine einsetzbaren Wirkstoffe, die auf Aktin zielen, denn das Protein kommt überall im Körper vor, in großen Mengen z.B. in den Muskeln, sagt Prof. Dr. Hans-Dieter Arndt von der Universität Jena. Eine entsprechende Substanz würde deshalb kaum je gezielt wirken. Die neuen Verbindungen entfalten ihre Wirkung gegenüber Aktin aber nur dort, wo die Zellen mit dem passenden Licht angeleuchtet werden. Weil Aktin ein wesentlicher Bestandteil der Zellstruktur ist, können auf diese Weise auf bis auf zehn Mikrometer genau einzelne Zellen gezielt manipuliert werden. Ebenso lässt sich die Bewegung bestimmter Zellen steuern. Das berichtet das internationale Forschungsteam im Fachmagazin „Journal of the American Chemical Society“. Foto: Jürgen Scheere/FSU

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schwangerschaftskomplikationen...

Drei Jahre nach dem Start der so genannten PETN-Studie der Klinik für Geburtsmedizin am Uniklinikum Jena... [zum Beitrag]

Fachbereich Sozialwesen sehr gut...

Das Studium der Sozialen Arbeit im Fachbereich Sozialwesen der Ernst-Abbe-Hochschule Jena hält sich seit... [zum Beitrag]

Uni-Online-Aktionen zum Tag der...

Die Universität Jena beteiligt sich am 26. Mai am bundesweiten Diversity-Tag. In diesem Jahr kann aber... [zum Beitrag]

NABU ruft zur Insekten-Zählaktion auf

Beim NABU-Insektensommer spielt der Marienkäfer in diesem Jahr eine besondere Rolle. Am häufigsten sind... [zum Beitrag]

DFG fördert Nachwuchswissenschaftler...

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert eine neue Emmy Noether-Nachwuchsgruppe am Leibniz-Institut für... [zum Beitrag]

COVID-19: Therapiestudie am UKJ

Zur Bekämpfung der Lungenkrankheit COVID-19 erforschen Wissenschaft und Medizin weltweit Strategien, um... [zum Beitrag]

Julie Zedler ist Juniorprofessorin...

Der „rote Faden“ in Julie Zedlers wissenschaftlicher Arbeit ist - grün. Die Nachwuchsforscherin hat sich... [zum Beitrag]

Neuer Masterstudiengang an der...

Politikwissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena haben einen neuen Masterstudiengang... [zum Beitrag]

Corona-Fonds: Carl-Zeiss-Stiftung...

Um Wissenschaft und Forschung in der Coronakrise zu unterstützen, hat die Carl-Zeiss-Stiftung ein... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Lotto

Folge:
Lotto 29.05.2020

Sendung vom 29.05.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 29.05.2020

Sendung vom 29.05.2020

Sondersendungen

Folge:
Videobotschaft des Oberbürgermeisters Dr. Thomas Nitzsche vom 29.05.2020

Sendung vom 29.05.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !