Nachrichten

Ultraschall und 3D-Videos für eine bessere Parkinsondiagnose

Datum: 08.11.2019
Rubrik: Wissenschaft

Die Bewegungen sind verlangsamt. Der Gang ist auffällig. Der Körper zittert in Ruhe und das Gesicht wirkt maskenhaft. All das sind Merkmale, die ein Mediziner bewertet, wenn er einen Patienten untersucht, der an Parkinson leidet. Um die Diagnostik weiter zu verbessern, setzen Dr. Gerd Fabian Volk, Oberarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Universitätsklinikum Jena, und seine Doktoranden auf eine Kombination aus dynamischem Ultraschall und 3D-Videos. Dadurch wird die mimische Muskulatur bei Patienten mit Morbus Parkinson analysiert. Dafür wurden sie beim Dreiländerteffen der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin in Leipzig mit dem 1. Posterpreis ausgezeichnet. cd/Foto: Interplan

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

478. JENAer Optikkolloquium

Seit Mai 2018 wird das traditionelle JENAer Carl-Zeiss-Optikkolloquium unter der Regie vom OptoNet e.V.... [zum Beitrag]

Potenzielle Quelle für neue Antibiotika

Ein internationales Forschungsteam erschließt eine potenzielle Quelle für neue Antibiotika: Dem Team um... [zum Beitrag]

Public Climate School in Jena

Vor dem Hintergrund der bundesweiten Aktionswoche an Hochschulen zu den Themen Klimawandel, Klimaschutz... [zum Beitrag]

Klinikum bietet 40 Stationen zur...

In der Langen Nacht der Wissenschaften bietet das Universitätsklinikum Jena über 40 Stationen mit... [zum Beitrag]

Kopfsprung aus 80 km Höhe

Ein Kopfsprung aus 80 km Höhe – wie das möglich ist, führen Studenten des Fachbereichs Elektrotechnik und... [zum Beitrag]

10 Jahre Sepsisforschung und Innovation

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Zentrum für Innovationskompetenz Septomics... [zum Beitrag]

Nanolaser gegen den Grauen Star

Sehen wie durch einen Schleier, verblassende Farben, zunehmende Blendempfindlichkeit – so kündigt sich der... [zum Beitrag]

Neuer Professor für Biomedizinische...

Iwan Schie entwickelt optische Geräte, mit denen sich künftig etwa Tumore im Körper per Laserlicht... [zum Beitrag]

Jenaer Leibniz-Institute für...

Mitarbeiter aus 40 Ländern, Karrieremöglichkeiten für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Maßnahmen für eine... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 19.11.2019

Sendung vom 19.11.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 18.11.2019

Sendung vom 18.11.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 15.11.2019

Sendung vom 15.11.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !