Nachrichten

Gesunde Ernährung im Mittelpunkt

Datum: 10.12.2015
Rubrik: Wissenschaft

Der neue mitteldeutsche Kompetenzcluster für Ernährung und kardiovaskuläre Gesundheit „nutriCARD" widmet sich Fragen, wie sich eine gesundheitsfördernde Ernährung erreichen lassen kann. Prof. Dr. Stefan Lorkowski von der Universität Jena koordiniert den Cluster. Der Professor für Biochemie und Physiologie der Ernährung verweist auf die Aufklärung der Verbraucher, eine ausgewogene Lebensmittelauswahl und neu entwickelte Lebensmittel als Themen der Forschungsarbeit. Verbundpartner sind neben der Universität Jena die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und die Universität Leipzig.  Zur Auftaktveranstaltung des Kompetenzclusters in Jena nahmen mehr als 90 geladene Gäste die Möglichkeit wahr, sich über die Ziele, Visionen und Forschungsinhalte des interdisziplinär aufgestellten Kompetenzclusters für Ernährungsforschung zu informieren.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schillertag und Uni-Sommerfest

Die Universität begeht traditionell am letzten Freitag im Juni ihren Schillertag. Mit diesem akademischen... [zum Beitrag]

Patientenakademie zur Multiplen...

Die Patientenakademie Neurologie am Mittwoch befasst sich mit Medikamenten in der Multiple... [zum Beitrag]

Vortrag über Förderer der...

„Jena – Leipzig – Theresienstadt – Leipzig“ ist der nächste medizingeschichtliche Vortrag des... [zum Beitrag]

JUniKinder feiern 10. Geburtstag

Das Familienbüro lädt am Dienstag zwischen 15 und 17 Uhr zum 10. Geburtstag der flexiblen Kinderbetreuung... [zum Beitrag]

Hebammenstudie am UKJ untersucht...

Über einen Zeitraum von zwei Jahren werden insgesamt 4 000 Frauen beobachtet, von denen die Hälfte in... [zum Beitrag]

Focus-Ärzteliste 2018: Ärzte des...

Das Nachrichtenmagazin „Focus“ bescheinigt Medizinern des Universitätsklinikums Jena in insgesamt 23... [zum Beitrag]

Jenaer Abendvorlesung: Herz-OP heute

Muss für eine Herzoperation das Brustbein durchtrennt werden? Diese und weitere Fragen zum Thema „Herz-OP... [zum Beitrag]

Besondere Anerkennung für UKJ

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Medizin das... [zum Beitrag]

Studie zum Kindeswohl

Hämatome im Gesicht, gerissene Lippenbändchen oder gebrochene Zähne: Diese und viele weitere Merkmale bei... [zum Beitrag]