Nachrichten

Gerd Reuther liest und spricht in Jenaer Thalia-Buchhandlung

Datum: 12.01.2018
Rubrik: Kultur

Am 16. Januar 2018 hält Dr. Gerd Reuther bei Thalia in der neuen mitte einen Vortrag „Der Betrogene Patient oder welchen Einfluss die moderne Medizin tatsächlich auf unsere Lebenserwartung hat“. Aus 30-jähriger Berufserfahrung weiß der Gast des Abend, wovon und worüber er spricht. Der Radiologe war zuletzt Leitender Arzt am Klinikum in Saalfeld, wirkte zuvor in Wiesbaden und Wien. Ziel seines Buches und seiner Vorträge ist es, Verhalten und derzeitiges Verständnis über die Möglichkeiten medizinischer Behandlung zu überdenken. Wirtschaftliche Interessen und Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen werden ebenfalls diskutiert. Viel hilft nicht immer viel. Beginn ist 20.15 Uhr, der Eintritt kostet 4 Euro.

Foto: thalia

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Winterpause in der Villa Rosenthal

Die Villa Rosenthal geht ab Freitag, 22. Dezember, bis einschließlich Freitag, 5. Januar, in ihre... [zum Beitrag]

Prometheus auf der Bowlingbahn

Das Theaterhaus Jena präsentiert am Donnerstag, Freitag und Samstag PROMETHEUS nach Hesiod und Aischylos... [zum Beitrag]

CITY-Frontmann Toni Krahl zu Gast...

Am Freitag, 16. Februar, hält Toni Krahl eine musikalische Lesung auf dem Fuchsturm. Die veranstaltung mit... [zum Beitrag]

Wolfgang Winkler und Bastienne Voss...

Am Samstag, 24. Februar, ehren Bastienne Voss und Wolfgang Winkler den 2013 verstorbenen Autor und... [zum Beitrag]

Gerüche zu entdecken: Im...

Es ist eine der flüchtigsten Welten, in die die Sonderausstellung im Phyletischen Museum ihre Besucher... [zum Beitrag]

Vortrag: Die USA unter Trump

Die Volkshochschule Jena lädt am heutigen Montag um 18 Uhr in der Grietgasse 17a dazu ein, auf das erste... [zum Beitrag]

Kulturarena: Erstes Konzert ausverkauft

Auch wenn es derzeit wenig sommerlich ist, wirft ein Jenaer Ereignis in der warmen Jahreshälfte... [zum Beitrag]

Theaterhaus: Gawrisch und der Terror...

Das Theaterhaus Jena präsentiert am Donnerstag, Freitag und Samstag die sprachmächtige Dystopie WIRD SCHON... [zum Beitrag]

Jenaer Philharmonie entführt zum...

Am Freitag geht die Reihe „Unbekannte Breiten“ um 20 Uhr im Volkhaus in ihre zweite Runde. Die ronommierte... [zum Beitrag]