Geschichte


Am 26. Oktober 1995 erfolgte der Sendestart als Info-Kanal über das Kabelnetz der BTV Jena GmbH mit Standbildern.

altes Logo JenaTVErstes Jena Journal

Im Februar 1998 wurde JenaTV durch die Gesellschafter BTV Jena GmbH, die Niersberger Tecom GmbH & Co. KG, die Sparkasse Jena-Saale-Holzland, die Städtische Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft mbH, die Stadtwerke Jena-Pößneck GmbH und die Wohnungsgesellschaft "Carl Zeiss" eG gegründet. Nach einigen Umstrukturierungen wird JenaTV heute durch folgende Gesellschafter betrieben:

  • TeleColumbus GmbH
  • WG "Carl Zeiss" eG
  • Stadtwerke Energie Jena-Pößneck
  • Sparkasse Jena-Saale-Holzland
  • Christian Uhlmann
  • Klaus-Dieter Böhm
  • Am 7. Mai 1998 ging JenaTV erstmal mit Bewegtbildern auf Sendung.

    Am 23. Juli 1998 wurde erstmals der öffentliche Teil der Jenaer Stadtratssitzung übertragen.

    Seit dem 19. Oktober 1999 strahlt JenaTV täglich eine neue Nachrichtensendung aus.

     

    altes JenaTV-Logo

     

    In den Jahren 2000 bis 2001 wurde das Sendegebiet kontinuierlich erweitert. Seit 2009 ist JenaTV auch in Gera und im Saale-Holzland-Kreis empfangbar.