Nachrichten

Durchaus hörenswert: Die Berliner Jazzpianistin Johanna Borchert spielt mit der Jenaer Philharmonie

Datum: 14.02.2017
Rubrik: Kultur

Die Jenaer Philharmonie lädt am Donnerstag zu einem ganz besonderen Konzert ins Volkshaus ein. Unter dem Titel „Symphonic Songs & Sounds“ präsentiert die Berliner Jazzpianistin Johanna Borchert ihre Musik. Die Echo-Preisträgerin 2015 wurde von der Philharmonie eingeladen, ihre Klangideen mit Klavier, Elektronik und Orchester umzusetzen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ein Erfurter in Jena: Der...

Wir wollen ja nicht unterstellen, dass es ein PR-Gag war, um auch in der Saalestadt als Autor bekannter zu... [zum Beitrag]

Neue Ausstellung: In der ThULB...

Unter dem Titel „Außer Thesen allerhand gewesen – Schätze der Reformationszeit“ ist ab Mittwoch eine neue... [zum Beitrag]

Jenaer Volkshochschule gratuliert...

Die Jenaer Volkshochschule gratuliert Ingrid Bauhaus zu einer ganz besonderen Ehrung. Die langjährige... [zum Beitrag]

Programm vorgestellt: Beim...

„Nun sag, wie hast Du’s mit der Religion?“ – das ist das Motto des Kirchentages in Jena und Weimar. Heute... [zum Beitrag]

Immer weniger Besucher in Jenas...

Die Anzahl der Besucher der städtischen Museen in Jena ist in den letzten vier Jahren deutlich... [zum Beitrag]

Anmeldung für Thüringentag 2017

Vielfältig will sich der Freistaat beim 16. Thüringentag vom 9. bis 11. Juni in Apolda präsentieren.... [zum Beitrag]

Sonntagsvortrag in Jagdkulturlandschaft

Zum 67. Sonntagsvortrag des Fördervereines Schloss Hummelshain in der historischen Jagdkulturlandschaft... [zum Beitrag]

Neuer Webauftritt der...

Unter der altbekannten Adresse www.stadtbibliothek.jena.de ist jetzt der neue Webauftritt der... [zum Beitrag]

Für Landeswettbewerb „Jugend...

David Schmidt von der Jugendbrassband hat den Sprung zum Landeswettbewerb „Jugend musiziert" geschafft.... [zum Beitrag]