Nachrichten

Durchaus hörenswert: Die Berliner Jazzpianistin Johanna Borchert spielt mit der Jenaer Philharmonie

Datum: 14.02.2017
Rubrik: Kultur

Die Jenaer Philharmonie lädt am Donnerstag zu einem ganz besonderen Konzert ins Volkshaus ein. Unter dem Titel „Symphonic Songs & Sounds“ präsentiert die Berliner Jazzpianistin Johanna Borchert ihre Musik. Die Echo-Preisträgerin 2015 wurde von der Philharmonie eingeladen, ihre Klangideen mit Klavier, Elektronik und Orchester umzusetzen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Käthe Kruse im Erzählcafé

Das Stadteilbüro lädt am Mittwoch um 16 Uhr zum Erzählcafé ein. Bärbel Käpplinger berichtet dort über die... [zum Beitrag]

Zusätzliche Führungen zur...

Zum Abschluss der Expressionismus-Ausstellung in der Kunstsammlung werden am Sonntag zwei zusätzliche... [zum Beitrag]

Jenaer Karnevals Club 1953 startet...

Der Jenaer Karnevals Club 1953 e.V. beginnt seine 64. Session am 11.11. unter dem Motto „Das ist verrückt,... [zum Beitrag]

Babys im Konzert: Die Jenaer...

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Erste musikalische Erfahrungen konnten die Allerkleinsten... [zum Beitrag]

11. Kunstmarkt am 11.11. im Volksbad

Im Volksbad veranstaltet JenaKultur am Samstag den 11. Jenaer Kunstmarkt. Zwischen 13 und 18 Uhr... [zum Beitrag]

Über den Abgrund geneigt....

Zum Abschluss der Expressionisten-Ausstellung „Es gibt nur ein Programm: Freiheit!“ zeigt das Stadtmuseum... [zum Beitrag]

Jenaer Erfolge bei den Bad Sulzaer...

Bei den Bad Sulzaer Musiktagen haben junge Künstler aus Jena hervorragend abgeschnitten. Von den 22... [zum Beitrag]

Musikalische Reise durch die...

Am Sonntag um 15 Uhr führt ein Streichquintett der Jenaer Philharmonie durch die Jahrhunderte beim... [zum Beitrag]

Uni-Studentenchor siegt beim...

Große Freude beim Studentenchor der Universität Jena: Das junge Ensemble hat den Gesamtsieg beim Thüringer... [zum Beitrag]