Nachrichten

Wertstoffe aus Holz-Abfällen für Energiespeicher

Datum: 03.07.2024
Rubrik: Wissenschaft

Das Biopolymer Lignin kommt in großen Mengen in Bäumen vor. Es sorgt dafür, dass das Holz der Bäume stabil bleibt. Verarbeitet man dieses Holz beispielsweise zu Papier, bleibt das Lignin übrig – immerhin knapp die Hälfte der Masse des Baumes. Der Großteil davon wird einfach verbrannt. Prof. Dr. Martin Oschatz und ein interdisziplinäres Forschungsteam des an der Universität angesiedelten Center for Energy and Environmental Chemistry haben nun vor Lignin vom Abfallprodukt zum Wertstoff aufzuwerten. Das Projekt wird in den kommenden sechs Jahren von der Carl-Zeiss-Stiftung im Rahmen des Programms „CZS Durchbrüche“ mit knapp fünf Millionen Euro gefördert.

Konkret haben die Forschenden den Einsatz von Lignin als Ausgangsstoff für Funktionsmaterialien im Blick, die dabei helfen, Energiespeicher nachhaltiger zu machen. Aus Lignin lassen sich zudem neuartige Filtermaterialien synthetisieren, die Metalle aus wässrigen Lösungen selektiv abtrennen können. Damit ließen sich kritische Metalle in nachhaltigen Batterierecycling-Prozessen zurückgewinnen. Aus Lignin gewonnene Kohlenstoff-Aktivmaterialien könnten zum Beispiel als Elektrodenmaterial in Speicher-Kondensatoren und Natriumbatterien zum Einsatz kommen und dort kritische Metalle ersetzen.

Foto: Jan-Peter Kasper/Universität Jena

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Synthetische Biologie lüftet...

Das Projekt „AnoxyGen“ wird neuartige Wirkstoffe von Anaerobiern entschlüsseln und ihre Rolle in der Natur... [zum Beitrag]

Damit kein Funke überspringt

Bis zum Jahr 2050 will Europa als erster Kontinent klimaneutral sein. Damit sich diese ambitionierte... [zum Beitrag]

Thüringer Forschungspreis – Team des...

Der Thüringer Forschungspreis in der Kategorie Grundlagenforschung ging dieses Jahr an das Team von Dr.... [zum Beitrag]

Schillernde Bakterien für...

Ein Forschungsteam des Exzellenzclusters „Balance of the Microverse“ der Universität Jena hat den... [zum Beitrag]

Klimastation – Aufzeichnung von...

Mit Hilfe von umfangreichen Wetterdaten können Aussagen zu den klimatischen Entwicklungen unserer Region... [zum Beitrag]

Schädigung der Tropenwälder größer...

Tropenwälder sind für den Schutz der biologischen Vielfalt und des Klimas unerlässlich. Ihr Bestand geht... [zum Beitrag]

Gelungene Kommunikation kann Leben...

Im Operationssaal sollte jeder Handgriff sitzen, Abläufe müssen stimmen, Teamwork ist gefragt. Was aber,... [zum Beitrag]

Die Geheimnisse der Seidenfäden...

Der Seidenspinner gehört zu den ältesten Haustieren des Menschen. Seit ca. 5.000 Jahren wird ihre... [zum Beitrag]

Thüringer Forschungspreis – Uni-Team...

Der Thüringer Forschungspreis 2024 ging Mitte Juni in der Kategorie Angewandte Forschung an ein Team der... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 19.07.2024

Sendung vom 19.07.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.07.2024

Sendung vom 17.07.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 15.07.2024

Sendung vom 15.07.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !