Nachrichten

Wochenrückblick erstellt: Oberbürgermeister Thomas Nitzsche spricht über Stolz und Bürger-Mittun

Datum: 11.06.2021
Rubrik: Politik

In dieser Woche spricht Oberbürgermeister Thomas Nitzsche über erfreuliche Dinge wie den Titel „Historische Stätte der Physik“ und die Auszeichnung für einen Kindergarten. Und er bittet die Jenaer um Mithilfe, zum Beispiel beim Erstellen des neuen Mietspiegels und bei der JenaCrowd zum 30. Geburtstag der Stadtwerke.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Veranstaltungsreihe: „Kein...

Zehn Jahre nach dem öffentlichen Bekanntwerden des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ NSU sind viele... [zum Beitrag]

Bürgersprechstunde von...

Der Jenaer Linken-Stadtrat Philipp Gliesing lädt am Montag, 7. Juni, von 16 bis 18 Uhr zur monatlichen... [zum Beitrag]

Linken-Bürgersprechstunde in der...

Der Jenaer Linken-Bundestagsabgeordnete Ralph Lenkert lädt am Freitag, 18. Juni, zu seiner nächsten... [zum Beitrag]

Fachdienstleiter vorgestellt: Dem...

Der Fachdienst Kommunale Ordnung hat eine neue Leitung. Nachdem das Amt vorübergehend kommissarisch... [zum Beitrag]

CDU-Geschäftsstelle mit politischen...

In der vergangenen Nacht beschmierten Unbekannte die Geschäftsstelle der CDU Jena mit politischen Parolen.... [zum Beitrag]

Gedenken an den Überfall auf die...

Am 22. Juni 1941 griffen Deutsche Armeen die Sowjetunion an. Zum 80. Jahrestag des Überfalls gedenkt die... [zum Beitrag]

Lockerungen: Schulen und...

Der Inzidenzwert liegt in Jena seit vergangenem Mittwoch unter der entscheidenden Marke von 35. Deshalb... [zum Beitrag]

Gedenken an 17. Juni 1953

Jena spielte bei den Ereignissen rund um den DDR-Volksaufstand am 17. Juni 1953 eine bedeutende Rolle. Zur... [zum Beitrag]

Ortsteilrat Neulobeda tagt am Mittwoch

Der Ortsteilrat Neulobeda tagt am Mittwoch, 9. Juni, ab 19 Uhr im Bürgerhaus LISA in Lobeda-West. Auf der... [zum Beitrag]