Nachrichten

Neues Versorgungsangebot bei Risikoschwangerschaft

Datum: 17.02.2021
Rubrik: Wissenschaft

Es sind 3 405 Gramm Glück, die Antje Bornemann in ihren Armen hält. Ihr Sohn Oliver ist endlich da und ein absolutes Wunschkind. Doch der Weg bis dahin war für die 33-Jährige beschwerlicher als für andere Mütter. Denn mehrere Fehlgeburten und ein erhöhter Blutdruck machten ihre Schwangerschaft zu einer Risikoschwangerschaft. Dass sie und ihr kleiner Sohn wohlauf sind, liegt auch an der besonderen Versorgung und engmaschigen Betreuung seit der Frühschwangerschaft: Antje Bornemann ist eine von mittlerweile über 100 Teilnehmerinnen im sogenannten „Feto-Neonatalen Pfad“, den das Universitätsklinikum Jena gemeinsam mit dem Uniklinikum Dresden im vergangenen Jahr ins Leben gerufen hat. Bei diesem Versorgungsangebot werden Schwangere mit einem erhöhten Risiko u.a. für ein vermindertes Wachstum des Kindes intensiv betreut – und das interdisziplinär von Frauenärzten, Pränatalmedizinern, Neonatologen, Kinderärzten und Psychologen. cd/Foto: UKJ

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bund fördert neues Leibniz-Zentrum...

Ein neues Leibniz-Zentrum in Jena soll die Diagnostik und Behandlung von Infektionskrankheiten... [zum Beitrag]

Online-Seminare: COVID-19-Impfung...

Der Start der Impfungen gegen COVID-19 und die steigende Anzahl an zugelassenen Impfstoffen sind gute... [zum Beitrag]

Fraunhofer IOF präsentiert...

Ionenfallen für Quantencomputer, hochsichere Quantenkommunikation, modernste Faserlaser und Freiformen für... [zum Beitrag]

Ausstellung: Biblische Spuren im Koran

Bei einem flüchtigen Blick scheint die großen Religionen vieles zu trennen, doch ein genaueres Hinsehen... [zum Beitrag]

Hypnose nimmt Angst auf der...

Wer intensivmedizinische Hilfe in Anspruch nehmen muss, leidet nicht nur unter den unmittelbaren... [zum Beitrag]

Landesweiter „Tag der Medizin“ zu...

Jeder kennt sie, so gut wie jeder hatte sie: Infektionskrankheiten. Die Bandbreite reicht von Schnupfen... [zum Beitrag]

Auszeichnung für...

Das UniversitätsTumorCentrum am Universitätsklinikum Jena erfüllt alle fachlichen Kriterien der Deutschen... [zum Beitrag]

HNO-Uniklinik testet neues...

Als einziges Zentrum in Thüringen prüfen die HNO-Experten des Universitätsklinikum Jena die Wirksamkeit... [zum Beitrag]

Behandlungssaal in Uni-Zahnklinik...

Seit Mitte Februar werden in der Zahnklinik des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde am... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 04.03.2021

Sendung vom 04.03.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 03.03.2021

Sendung vom 03.03.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 02.03.2021

Sendung vom 02.03.2021

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !