Nachrichten

Roboterassistent versteht menschliche Gesten

Datum: 25.01.2021
Rubrik: Wissenschaft

Ein am Jenaer Fraunhofer-Institut für  Angewandte Optik und Feinmechanik mitentwickelter Roboterassistent erlaubt künftig die Interaktion zwischen Mensch und Maschine.  Das System „3D-Kosyma“ basiert auf menschlicher Gestik und soll u.a. in der Automobilherstellung zum Einsatz kommen, um dort neue Standards in der Qualitätssicherung etablieren. Es ging darum, einen möglichst niedrigschwelligen Umgang zwischen Mensch und Roboter in der Qualitätssicherung umzusetzen, sagt Peter Kühmstedt, Abteilungsleiter für Bildverarbeitung und Sensorik am Institut. Nun ist die erste Entwicklungsphase des Roboterassistenten abgeschlossen und das System soll seinen Weg in die Wirtschaft finden. Dazu werden derzeit Gespräche mit Partnern aus Industrie und Wirtschaft geführt. cd/Foto: Fraunhofer IOF

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gesundheitsversorgung als Schubkraft...

Im Mai muss das Konzept fertiggestellt sein - und es muss überzeugen. Das vom Universitätsklinikum und... [zum Beitrag]

Landesweiter „Tag der Medizin“ zu...

Jeder kennt sie, so gut wie jeder hatte sie: Infektionskrankheiten. Die Bandbreite reicht von Schnupfen... [zum Beitrag]

Ausstellung: Biblische Spuren im Koran

Bei einem flüchtigen Blick scheint die großen Religionen vieles zu trennen, doch ein genaueres Hinsehen... [zum Beitrag]

Homeschooling und Homeoffice:...

Digitale Medien bestimmen seit fast einem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie bei vielen Menschen Arbeit und... [zum Beitrag]

Online-Seminare: COVID-19-Impfung...

Der Start der Impfungen gegen COVID-19 und die steigende Anzahl an zugelassenen Impfstoffen sind gute... [zum Beitrag]

3D-Rekonstruktion des alten...

Wie lässt sich das 3D-Modell eines Gebäudekomplexes erstellen, der seit mehr als 30 Jahren nicht mehr... [zum Beitrag]

Universität Jena mit neuem Leitbild

Der Senat der Friedrich-Schiller-Universität Jena hat das neue Leitbild für die Hochschule verabschiedet.... [zum Beitrag]

Auszeichnung für...

Das UniversitätsTumorCentrum am Universitätsklinikum Jena erfüllt alle fachlichen Kriterien der Deutschen... [zum Beitrag]

Vom Labor zum Medikament:...

„Wir wollen den Labormaßstab hinter uns lassen“ – so  formulierte Prof. Dr. Ingrid Hilger vor gut... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Lotto

Folge:
Lotto 05.03.2021

Sendung vom 05.03.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 05.03.2021

Sendung vom 05.03.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 04.03.2021

Sendung vom 04.03.2021

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !