Nachrichten

Mit Wasserstrahl vergrößerte Prostata behandeln

Datum: 14.02.2020
Rubrik: Wissenschaft

Helmar Schlotzhauer ist der 50. Patient, der an der Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Jena von einer neuen Prostata-Behandlung mit Hilfe eines Wasserstrahls profitiert hat. Zwei Verfahren werden dabei miteinander kombiniert, sagt die Leitende Oberärztin Dr. Susan Foller. Zunächst ermitteln sie und ihre Kollegen mit Hilfe eines Ultraschalls den Bereich der Prostata, der entfernt werden soll. Zusätzlich kommt ein Endoskop zum Einsatz, welches in die Harnröhre eingeführt wird und mit dem dort die Grenzen unabhängig bestätigt werden. An dem Endoskop befindet sich auch die Düse für den hochfokussierten Wasserstrahl. Der Strahl trägt das zuvor markierte Gewebe dann automatisch ab. Der Eingriff ist mit einer regionalen Betäubung möglich. Im Mai 2019 hatte das Team um Klinik-Direktor Prof. Marc-Oliver Grimm das Verfahren der sogenannten Wasserstrahlablation erstmals eingesetzt. cd/Foto: Schleenvoigt

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Vortrag in der Reihe „Science &...

Wie unser Gehirn arbeitet und wie Erinnerungen gespeichert werden, diese Fragen beantwortet der... [zum Beitrag]

Appell der Thüringer...

Die Thüringer Landespräsidentenkonferenz appelliert an die Abgeordneten des Landtages, schnellstmöglich... [zum Beitrag]

Expertenkommission legte...

Das aktuelle Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation ist am Mittwoch in Berlin... [zum Beitrag]

30 Jahre Deutsche Einheit:...

Das 30. Jubiläum der Deutschen Einheit nutzt die Politikwissenschaft der Universität Jena für einen... [zum Beitrag]

Abendvorlesung im Klinikum zu...

Wenn das Trinken aus der Tasse zur Zitterpartie oder der Gang zum Supermarkt zur Qual wird, sind das nur... [zum Beitrag]

Für Sicherheit bei Bluttransfusionen

Sollte gespendetes Blut von Reiserückkehrern aus China zurückgestellt werden und wie sollte mit... [zum Beitrag]

Dem biologischen Alter auf der Spur

Das biologische Alter des Menschen richtet sich nicht nur nach der Anzahl an Lebensjahren, sondern nach... [zum Beitrag]

Digitalisierung für die...

Historiker und Informatiker der Universität Jena haben eine gemeinsame Initiative gestartet, über die sie... [zum Beitrag]

Sprungbrett für forschende Ärzte

Im klinischen Alltag führt der demographische Wandel zu mehr älteren Patienten, die oft altersbedingte... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 27.02.2020

Sendung vom 27.02.2020

Miet- und Sozialrecht

Folge:
SGB II und Mietmängel

Sendung vom 27.02.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 26.02.2020

Sendung vom 26.02.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !