Nachrichten

Italienische Musikwissenschaftlerin an Uni Jena

Datum: 21.10.2019
Rubrik: Wissenschaft

Pietro Metastasio gilt als einer der bedeutendsten Opernlibrettisten des 18. Jahrhunderts. Seine Stücke – neben den Opern schrieb er auch Serenaten, Kantaten und Oratorien – wurden viele Male vertont und stehen noch heute regelmäßig auf dem Spielplan. Neben Italien erfreuten sich Metastasios Werke vor allem in Städten und an Höfen im deutschsprachigen Raum großer Beliebtheit. Warum das so war und wie die Opern hierzulande aufgeführt wurden, das will die italienische Musikwissenschaftlerin Sara Elisa Stangalino in den kommenden 14 Monaten an der Universität Jena erforschen. Dabei interessiert sie sich vorrangig für die Dramaturgie. Die Alexander-von-Humboldt-Stiftung unterstützt sie dabei mit einem Forschungsstipendium für erfahrene Wissenschaftler. cd/Foto: Anne Günther/FSU

 

 

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zwei Spontangeburten bei Typ...

Es ist leider nicht die Regel, dass eine Typ 1-Diabetikerin ihr Baby spontan – also ganz natürlich – auf... [zum Beitrag]

478. JENAer Optikkolloquium

Seit Mai 2018 wird das traditionelle JENAer Carl-Zeiss-Optikkolloquium unter der Regie vom OptoNet e.V.... [zum Beitrag]

Weiterbildungsstudiengang ausgezeichnet

Die Universität Jena bietet gemeinsam mit dem Goethe-Institut den Fernstudiengang „Deutsch lehren lernen“... [zum Beitrag]

Durchbruch in der Krebstherapie

Es ist nur ein kleiner Beutel, der da am Tropf von Stephan Bertel hängt. Aber der hat es in sich. Denn was... [zum Beitrag]

Familien-Angebote zur Langen Nacht...

Am 22. November wird in Jena zum siebten Mal die Lange Nacht der Wissenschaften veranstaltet. Auch an der... [zum Beitrag]

Öffentlicher Thüringentag für...

Mit den alten und neuen Einschränkungen des Denk-, Forsch- und Sagbaren beschäftigt sich der aktuelle... [zum Beitrag]

Neue Vizepräsidentin an der...

Am 4. November tritt die Psychologin Kristin Mitte ihr Amt als Vizepräsidentin für Forschung und... [zum Beitrag]

Für mehr Lebensqualität im Alter

Die Tagesklinik für Gerontopsychiatrie und Alterspsychotherapie des Universitätsklinikums Jena erweitert... [zum Beitrag]

Ultraschall und 3D-Videos für eine...

Die Bewegungen sind verlangsamt. Der Gang ist auffällig. Der Körper zittert in Ruhe und das Gesicht wirkt... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 14.11.2019

Sendung vom 14.11.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 13.11.2019

Sendung vom 13.11.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 12.11.2019

Sendung vom 12.11.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !