Nachrichten

Flächenliste übergeben: Der Kleingartenverband schlägt Alternativen für die Wohnbebauung vor

Datum: 02.07.2015
Rubrik: Politik

Der Kleingartenverband hat heute Stadtentwicklungsdezernenten Denis Peisker eine Liste mit möglichen Wohnbauflächen übergeben. Ausschlaggebend war die Vorstellung des Konzeptes „Wohnen in Jena 2030“. Dieses sieht vor, dass bis zu 2 700 Eigentums- und Mietwohnungen gebaut werden sollen. Für den Wohnungsbau sollen auch Kleingärten weichen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Aufruf zur...

Die Stadtverwaltung Jena ruft alle Bürger auf, am Sonntag ihr Grundrecht wahrzunehmen und ihre Stimme bei... [zum Beitrag]

Stichwahl entschieden: Der neue...

Jena hat gewählt: Dr. Thomas Nitzsche heißt der neue Oberbürgermeister. Bei der Stichwahl am Sonntag... [zum Beitrag]

Pressekonferenz zur...

[zum Beitrag]

DGB lädt zum 1. Mai auf den...

Der DGB-Kreisverband in Jena/SHK lädt zusammen mit seinen Mitgliedsgewerkschaften am 1. Mai ab 10 Uhr zur... [zum Beitrag]

Meinung gefragt: Was die Bürger zum...

Frischer Wind kommt ins Jenaer Rathaus – SPD-Oberbürgermeister Albrecht Schröter geht nicht in seine... [zum Beitrag]

„Bürger für Jena“-Stadtrat Siegfried...

Der „Bürger für Jena“-Stadtrat Siegfried Ferge ist tot. Er starb nach langer Krankheit im Alter von 80... [zum Beitrag]

OB-Stichwahl: FDP-Kandidat nimmt...

Im Vorfeld der Oberbürgermeister-Stichwahl am Sonntag hat FDP-Kandidat Dr. Thomas Nitzsche Stellung... [zum Beitrag]

Dezernentenwahl wird nicht...

Die Wahl der Dezernenten im Jenaer Stadtrat wird nicht verschoben. Darauf haben sich nach Angaben der... [zum Beitrag]

Dezernentenwahl: 56 gültige Bewerbungen

Bei der Ausschreibung für die drei Dezernenten-Stellen der Stadt Jena sind bis zum Einsendeschluss 15. Mai... [zum Beitrag]