Nachrichten

Bauhaus: In der Galerie am Johannisplatz wird nach 25 Jahren die letzte Ausstellung gezeigt

Datum: 19.04.2018
Rubrik: Kultur

In der Galerie am Johannisplatz geht eine Ära zu Ende: Jutta Schwing zeigt nach 25 Jahren ihre letzte Exposition. Von heute an bis zum 23. Juni wird zur Verkaufsausstellung „Bauhaus und Umfeld“ eingeladen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fotoausstellung: Wüsten der Welt

Die neue Ausstellung in der Ernst-Abbe-Hochschule Jena zeigt die Gesichter der Wüsten der Welt. Ins Bild... [zum Beitrag]

Lesung mit Autorin aus Nicaragua

Gioconda Belli ist eine der meistgelesenen Autorinnen Lateinamerikas - am 25. Mai, um 19 Uhr ist die... [zum Beitrag]

Neues auf dem Johannisfriedhof: Der...

Auch der altehrwürdige Johannisfriedhof geht mit der Zeit: Heute stellte der Förderverein eine App vor,... [zum Beitrag]

Konzert auf der Keramikorgel in Bürgel

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag lädt das Keramik-Museum Bürgel zu einem besonderen Konzert ein.... [zum Beitrag]

Krippendorf: Mühlenfest am 25....

Es ist eine Tradition: In Krippendorf wird am Pfingstmontag wieder Mühlenfest gefeiert. Dann wird der 25.... [zum Beitrag]

Neue Ausstellung im Jenaer Kunstverein

Der Jenaer Kunstverein zeigt mit „BLINDER FLECK. Studierende der Klasse Bruno Raetsch, Kunsthochschule... [zum Beitrag]

Start der „Artist Talks“ zum...

Die Künstler Horst Hoheisel und Andreas Knitz eröffnen am Dienstag die „Artist Talks“ in Jena. Die... [zum Beitrag]

Preisverleihung Junges...

Mehr als 500 junge Autoren und 25 Preisträger – darunter sechs Thüringer Gewinner: Das ist die Bilanz des... [zum Beitrag]

Artist Talk mit Leipziger Künstlerin...

Die Medienkünstlerin Luise Schröder spricht am Donnerstag, 24. Mai, um 19 Uhr in der Reihe „Artist Talks“... [zum Beitrag]