Nachrichten

Auf dem Weg zum Quantencomputer

Datum: 13.02.2018
Rubrik: Wissenschaft

Wissenschaftler des Jenaer Leibniz-Institut für Photonische Technologien IPHT haben das weltweit erste Quanten-Metamaterial realisiert, dessen Durchlässigkeit für Mikrowellenstrahlung genau steuerbar ist. Das Material könnte als Kontrollelement in Schaltungen bei der Quantensignalverarbeitung zur Anwendung kommen. Quantencomputer können eine große Zahl an Rechenoperationen gleichzeitig ausführen. Damit versprechen sie, komplexe Probleme viel schneller zu lösen als heutige Computer. Hochschulen und Unternehmen wie Google oder IBM forschen an den physikalischen Grundlagen zur Realisierung eines solchen Computers. Wissenschaftler aus Jena, Karlsruhe und Moskau sind jetzt der Zukunftsvision der Quanteninformatik ein Stück näher gekommen. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neue Oberflächeneigenschaften für...

In einem international aufgestellten Forschungsprojekt haben unter anderem Wissenschaftler des... [zum Beitrag]

Neues Desinfektionsmittel in Jena...

Die Firma Heyfair GmbH in Jena wurde beim diesjährigen Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“... [zum Beitrag]

Erstmalige Ausschreibung des...

Die Lothar-Späth-Award-Stiftung schreibt 2018 erstmals den mit insgesamt 40 000 Euro dotierten... [zum Beitrag]

Uni-Self-Learning-Plattform für...

Um den Erfolg von Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen zu erhöhen, entwickelte die  Universität... [zum Beitrag]

Jenaer Forscherin untersucht Polypen

Die Chemikerin Christine Beemelmanns vom Leibnitz Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie... [zum Beitrag]

Unerwünschte Passagiere in...

Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena haben herausgefunden, dass die Oberflächen in... [zum Beitrag]

Forschungen zu Genmerkmalen von Algen

Wie weit muss man in der Evolutionsgeschichte zurückgehen, um herauszufinden, wann die Weichen für die... [zum Beitrag]

Schülerforschungszentrum startet ins...

Das Jenaer Schülerforschungszentrum lädt alle Schüler am Mittwoch ab 15 Uhr in seine Forscherclubs in die... [zum Beitrag]

Gottesanbeterinnen in Thüringen

Im nördlichen Saaletal wurden Gottesanbeterinnen gesichtet. Durch die Klimaerwärmung ist eine weitere... [zum Beitrag]