Nachrichten

Stadtwerke Jena Netze für technische Sicherheit zertifiziert

Datum: 05.02.2018
Rubrik: Wirtschaft

Die Stadtwerke Jena Netze wurden erfolgreich im Technischen Sicherheitsmanagement zertifiziert – und das als bundesweit einziger Netzbetreiber in den fünf Sparten Strom, Gas, Wasser, Biogas und Fernwärme für Erzeugung und Verteilung. Die Technischen Führungskräfte des Unternehmens erhielten die Urkunden auf einer Fachtagung des Branchenverbandes in Leipzig. Geschäftsführer Gunar Schmidt freut sich, dass die umfangreiche Zertifizierung gleich im ersten Jahr der  Unternehmensgeschichte erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Der Auszeichnung vorausgegangen war ein monatelanger Zertifizierungsprozess. cd

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

VACOM öffnet ihre Türen für...

Am Samstag, 20. Januar, öffnet die Vakuum Komponenten & Messtechnik GmbH VACOM in Großlöbichau von 10... [zum Beitrag]

Neue Energietechnik: In Maua ist...

Eine neuartige Kleinbiogasanlage wurde heute auf dem Gelände des BioEnergie Verbunds in Maua eingeweiht.... [zum Beitrag]

Jenoptik: Rekordzahlen zum...

Mit Rekordzahlen wartet die Jenoptik AG zum heutigen Neujahrsempfang am Abend im Volkshaus auf. Der... [zum Beitrag]

dotsource realisiert neuen Abo-Shop...

Das Jenaer Unternehmen dotsource hat den Onlineshop der BILD GmbH neu gestaltet. Da die bisherige Lösung... [zum Beitrag]

Einkaufsmarkt von morgen: Die Suche...

Die Zeit wird immer schnelllebiger. Somit verändert sich auch das Einkaufsverhalten der Menschen. In Jena... [zum Beitrag]

Arbeitsagentur investiert 2018...

Die Agentur für Arbeit in Jena will in diesem Jahr insgesamt rund 4 Millionen Euro für berufliche... [zum Beitrag]

Bildungswerk Bau Hessen-Thüringen...

Im Bildungswerk Bau Hessen-Thüringen in Gera werden am 18. Januar um 15 Uhr Ausbildungsberufe im Tief- und... [zum Beitrag]

Jenoptik eröffnet...

JENOPTIK hat ein neues Applikationszentrum im US-amerikanischen Kalifornien eröffnet. Vom Herzen des für... [zum Beitrag]

Paukenschlag bei der WG „Carl...

Paukenschlag bei der WG „Carl Zeiss“ eG: Eine außerordentliche Vertreterversammlung am Montagabend hat... [zum Beitrag]