Nachrichten

Workshop zur Studienorientierung für Schüler an der Universität Jena

Datum: 18.01.2018
Rubrik: Wissenschaft

Die Zentrale Studienberatung der Friedrich-Schiller-Universität Jena bietet am 7. Februar ein Seminar zur Studienorientierung an. Für den eintägigen Workshop in den Winterferien können sich interessierte Schüler der letzten beiden Jahrgänge vor dem Abitur ab sofort anmelden. Es ginge vor allem darum, dass die Studieninteressierten mit Unterstützung der Studienberatung eigene Interessen und Stärken erarbeiteten, erklärte Wiebke Lückert vom Studierenden-Service-Zentrum der Uni Jena. Der Workshop ist auf 25 Plätz begrenzt. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen sind unter: www.uni-jena.de/Studienorientierung zu finden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Buch über Karl Korsch

Karl Korsch gilt neben Ernst Bloch, Georg Lukács und Antonio Gramsci als bedeutendster Erneuerer einer... [zum Beitrag]

Preisregen in San Francisco für...

Im Rahmen der SPIE.Photonics West, der Optik- und Photinikmesse in San Francisco, wurden vier... [zum Beitrag]

Menschenrecht auf sauberes Trinkwasser

Zugang zu sauberem Trinkwasser ist ein Menschenrecht.  Doch wie lässt sich diese Aufgabe meistern?... [zum Beitrag]

FSU richtet Career & Welcome Point ein

An der Jenaer Friedrich-Schiller-Universität wird ein Career & Welcome Point eingerichtet. Die... [zum Beitrag]

„Science & Society“: Vortrag zu...

Wir werden immer älter. Doch warum altern wir und bleiben nicht ewig jung? Könnten wir sogar eines Tages... [zum Beitrag]

Vortrag „Sehnsucht nach Unsterblichkeit“

In der öffentlichen Vortragsreihe „Science&Society“ spricht am Donnerstag, 22. Februar, die... [zum Beitrag]

Auf dem Weg zum Quantencomputer

Wissenschaftler des Jenaer Leibniz-Institut für Photonische Technologien IPHT haben das weltweit erste... [zum Beitrag]

Frühstart in den Frühling

Botaniker der Universität Jena analysieren die Ursachen für den früheren Blühbeginn von Pflanzen infolge... [zum Beitrag]

Nanomaterial aus Naturstoffen

Ob in Spinnenseide, in Sehnen oder als natürliche Abdeckung kleiner Wunden: Fasern aus Eiweißen finden... [zum Beitrag]