Nachrichten

Final-Teams für 3. Jenaer Schüler Moot Court stehen fest

Datum: 12.01.2018
Rubrik: Wissenschaft

Ein Moot Court ist ein Jura-Wettbewerb, bei dem es darum geht, einen fiktiven Streitfall in einer nachgestellten Gerichtsverhandlung vor echten Richtern zu lösen. Am diesjährigen, zum dritten Mal von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Uni ausgetragenen Jenaer Moot Court für Schüler waren 20 Teams an den Start gegangen. Sechs von ihnen wurden von der aus Jurastudenten bestehenden Jury ins Finale gewählt. Drei Teams kommen vom Christlichen Gymnasium, drei vom Ernst-Abbe-Gymnasium. Die Finalwertung erfolgt am 20. Februar im Thüringer Oberlandesgericht. Dort treffen die Teams als Kläger und Beklagte aufeinander. Sie müssen die Richterinnen und Richter jeweils von ihrer Rechtsauffassung überzeugen. Unterstützt wird der Jenaer Schüler Moot Court von Gerichtspräsident Stefan Kaufmann, der die Verhandlungen leiten wird.

Foto: Anne Günther/FSU

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Promovierendentag der Jenaer Uni am...

Am 23. Januar stehen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena alle Zeichen auf Promotion. Dann findet... [zum Beitrag]

Bleibende Hörschäden durch...

Mehrere tausend Menschen werden in Deutschland jedes Jahr zu Silvester zu einem Notfall für HNO-Ärzte.... [zum Beitrag]

Materialforscher der Universität...

Jenaer Materialforscher haben den Prototypen eines schaltbaren Fensters, das sich auf Knopfdruck selbst... [zum Beitrag]

Neue Hornhäute sorgen für klare Sicht

Mehr als 100 Patienten profitierten in diesem Jahr von einer Hornhautübertragung an der Augenklinik am... [zum Beitrag]

Jenaer Physiker entwickeln...

Die Optische Kohärenztomografie ist das Steckenpferd einer Physik-Forschergruppe der Jenaer Universität.... [zum Beitrag]

Workshop zur Studienorientierung für...

Die Zentrale Studienberatung der Friedrich-Schiller-Universität Jena bietet am 7. Februar ein Seminar zur... [zum Beitrag]

Bundesförderung für Forschungsverbund

Der Forschungsverbund „OptiCon“ der Universität Jena und TU Bergakademie Freiberg wird vom... [zum Beitrag]

Neue Leiterin der EAH-Bibliothek

Mit dem 1. Januar hat Andrea Heist die Leitung der Bibliothek der Ernst-Abbe-Hochschule Jena übernommen,... [zum Beitrag]

Produktwachstum: Das Start-Up...

Thüringen gilt laut Innovationsatlas 2017 als Hochburg für technologische Unternehmensgründungen.... [zum Beitrag]