Nachrichten

Lichtbildarena: Chance für Nachwuchs-Reisereferenten

Datum: 07.12.2017
Rubrik: Kultur

Am 10. Dezember endet der diesjährige Aufruf des Reise-Show-Festivals Lichtbildarena, um sich bei den Newcomer-Kurzvorträgen zu beteiligen. Die kurzen Vorträge von Hobbyfotografen, angehenden Reisejournalisten und Abenteuerlustigen zählen ohne Zweifel zu den Höhepunkten der Lichtbildarena. Jedes Jahr werden zwölf von ihnen zu den Weltreisetagen im März vorgestellt und in der ersten Runde durch eine Fachjury bewertet. Die fünf besten Vorträge schaffen es dann in die Endrunde zum Festival im November. Hier kann das Publikum dann per TED bestimmen, welchen Vortrag sie ein Jahr später in voller Länge hören will. Weitere Informationen gibt es unter www.lichtbildarena.de.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Orchesterschule KLANGwelt bei...

Am vergangenen Wochenende traf sich in Eisenberg die musizierende Jugend Ostthüringens zum... [zum Beitrag]

Starke Jenaer Ergebnisse beim...

Die ersten „Jugend musiziert“-Teilnehmer der Musik- und Kunstschule Jena sind mit sehr guten Ergebnissen... [zum Beitrag]

Theaterhaus verabschiedet „Prometheus“

Das Theaterhaus Jena präsentiert am Donnerstag, Freitag und Samstag die letzten Vorstellungen von... [zum Beitrag]

Tag der offenen Tür in...

Die jenaer Senfmanufaktur und das Senfmuseum laden am Samstag von 10 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür... [zum Beitrag]

WebernKammerchor gibt Konzert in Jena

Der WebernKammerchor der Wiener Universität für Musik und darstellende Kunst kommt im Rahmen eines... [zum Beitrag]

Walter-Dexel-Stipendium für Thomas...

Sein Herz schlägt für den Jazz: Thomas Eckardt erhält heute das Walter-Dexel-Stipendium der Stadt Jena und... [zum Beitrag]

Rumänische Kulturtage vom 31. Januar...

Die Jenaer Universität lädt vom 31. Januar bis 2. Februar zu den Rumänischen Kulturtagen ein. Das Image... [zum Beitrag]

Theaterhaus sucht alte Pelzmäntel

Das Theaterhaus Jena sucht für seine Produktion „DAS KROKODIL“ nach Fjodor Dostojewskij, das am 8. März... [zum Beitrag]

Gesteigertes Interesse am...

Im Sinne von Eduard und Clara Rosenthal vergibt JenaKultur seit 2009 Stipendien im Bereich Literatur und... [zum Beitrag]