Nachrichten

Über den Umgang mit der DDR-Geschichte

Datum: 09.10.2017
Rubrik: Soziales

Wie blicken Thüringer Schüler heute auf die DDR? Wie gelingt es, DDR-Geschichte im Unterricht anschaulich zu machen und Diktaturerfahrungen zu vermitteln? Diesen Fragen geht die interdisziplinäre Konferenz „Bildung in der Diktatur - Bildung nach der Diktatur" am 17. und 18. Oktober an der Universität nach. Vorträge und Workshops beleuchten die Möglichkeiten und Schwierigkeiten in der Auseinandersetzung mit der DDR. Die Konferenz ist offen für wissenschaftlich Interessierte und richtet sich besonders an Lehrer der Fächer Ethik, Geschichte und Sozialkunde, Lehramtsstudenten, Lehramtsanwärter sowie Fachleute aus der Bildungspolitik. Weitere Informationen gibt es unter www.uni-jena.de. cd Foto: Anne Günther/FSU

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Spende für den Neubau: Die Sparkasse...

Jena soll schon bald ein neues Hospiz bekommen. Die Grundsteinlegung für das geplante Gebäude ist noch für... [zum Beitrag]

Straßensammlung des Evangelischen...

Der Evangelische Kirchenkreis Jena und die Diakonie Ostthüringen veranstalten die diesjährige... [zum Beitrag]

10 000-Euro-Scheck für Hospiz-Stiftung

Einen Scheck über 10 000 Euro hat der Büromarkt-Gründer Udo Böttcher für das neue Hospiz an die Palliativ-... [zum Beitrag]

Nordfriedhof: Café zum Begegnen

Am Totensonntag, 25. November, ist das Café zum Begegnen auf dem Nordfriedhof auf dem Nordfriedhof... [zum Beitrag]

Start für Pflanzaktion in Winzerla

Winzerla-Nord soll bunter werden: Im Rahmen der Quartiersentwicklung wurde am Donnerstag eine Pflanzaktion... [zum Beitrag]

Rats-Apotheke mit Benefizaktion

Die Jenaer Rats-Apotheke feiert im Dezember ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wiederholt sie... [zum Beitrag]

Diskussionsrunde zur Streitkultur am...

Die Streitkultur in Deutschland liegt im Argen, in sozialen Netzwerken herrscht ein rauer Ton.... [zum Beitrag]

Wohnanlage saniert: Das...

Jena engagiert sich für seine Studenten. Die Wohnanlage in der Schlegelstraße 2 in Lobeda-Ost ist fertig... [zum Beitrag]

Fahrradversteigerung bei der ÜAG

Die ÜAG führt im Rahmen des Weihnachtsbasars am Mittwoch, 29. November, eine Fahrradversteigerung durch.... [zum Beitrag]