Nachrichten

„Drachenfest“ in den Kernbergen am Freitag

Datum: 04.10.2017
Rubrik: Soziales

Auf der Trüperwiese wird am Freitag von 14 bis 18 Uhr das Drachenfest veranstaltet. Das Programm beinhaltet unter anderem eine Vorstellung des Puppentheaters „Kuglerbühne" um 15 Uhr im DRK-Bürgertreff in der Franz-Kugler-Straße 9. Ab 16 Uhr steigen dann die Drachen. Die Trüperwiese ist eine große Streuobstwiese nahe der Sophienhöhe. Sie gehörte zur ursprünglich 1890 gegründeten Trüperschen Heil- und Erziehungsanstalt. Heute ist die Wiese eine „Wiese für Alle" mit verschiedensten Apfelsorten. 2014 stiftete die Erbengemeinschaft Trüper die Wiese an die Bürgerstiftung Jena.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

JENOPTIK-Spendenscheck für...

Die Bürgerstiftung Jena konnte sich über eine Spende der JENOPTIK AG freuen. 1 500 Euro sind der Erlös aus... [zum Beitrag]

Rosenmontag: Faschingsumzug in Winzerla

In Winzerla wird am Rosenmontag wieder zum Faschingsumzug eingeladen. Start ist um 10 Uhr auf dem... [zum Beitrag]

Singen im DRK-Seniorenbegegnungszentrum

Singen ist ein Ausdruck von Lebensfreude. Bei Menschen mit Demenz wirken Musik und bekannte Lieder häufig... [zum Beitrag]

Es ändert sich Einiges: Der Stadtrat...

In der kommenden Woche stimmt der Stadtrat über den Schulentwicklungsplan bis 2021 ab. Der Beschluss ist... [zum Beitrag]

AOK PLUS bietet individuelle...

Was tun, wenn in der Familie plötzlich ein Pflegefall auftritt? Welche Leistungen können Pflegebedürftige... [zum Beitrag]

Anmeldung für Tag der Berufe

300 Ausbildungsberufe können die Berufsberater in den Arbeitsagenturen jungen Menschen anbieten. Eine ganz... [zum Beitrag]

Projekt „Wünschewagen Thüringen“ in...

Heute wurde beim Jenaer Kreisverband des Arbeiter-Samariter-Bundes der offizielle Startschuss zum Projekt... [zum Beitrag]

Grundstein gelegt: In Lobeda baut...

An jeder Ecke wird in Jena gebaut. Heute wurde der Grundstein für das neue Demenzzentrum in Lobeda-Ost... [zum Beitrag]

Schulungskurs für pflegende Angehörige

Am 7. März startet neuer kostenfreier Schulungskurs für pflegende Angehörige. Seit Jahren führt der... [zum Beitrag]