Nachrichten

Welt-Sepsis-Tag: Mit Aktionen auf dem Theatervorplatz wurde Aufklärung betrieben

Datum: 13.09.2017
Rubrik: Soziales

Heute ist Welt-Sepsis-Tag. Noch immer ist die Sepsis eine weitgehend unbekannte Krankheit. Jährlich sterben daran weltweit mehrere Millionen Menschen. Viele Todesfälle könnten jedoch vermieden werden. Deshalb ist Aufklärung so wichtig – wie heute auf dem Theatervorplatz.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Thüringer Wohnprojekte stellen sich vor

Auf der Praxisbörse „Gemeinschaftliches Wohnen" am Freitag von 14 bis 17 Uhr in der Wohnberatungs- und... [zum Beitrag]

Schuljahresbeginn an Fachschule für...

An der Fachschule für Agrarwirtschaft Stadtroda ist das neue Schuljahr feierlich eröffnet worden. In... [zum Beitrag]

Festessen für Bedürftige: Am...

Der Martinstag ist allen Kirchgängern ein Begriff. An diesem Tag wird dem heiligen Bischof Martin von... [zum Beitrag]

Weihnachtsessen und...

Der DRK Bürgertreff auf der Franz-Kugler-Straße 9 lädt am 4. Dezember um 12 Uhr zu einem leckeren... [zum Beitrag]

Hörtest-Tage am 23. und 24. November

Hören ist für die meisten Menschen etwas Selbstverständliches. Erst wenn es zu spät ist, merken... [zum Beitrag]

Diskussionsrunde zur Streitkultur am...

Die Streitkultur in Deutschland liegt im Argen, in sozialen Netzwerken herrscht ein rauer Ton.... [zum Beitrag]

Start für Pflanzaktion in Winzerla

Winzerla-Nord soll bunter werden: Im Rahmen der Quartiersentwicklung wurde am Donnerstag eine Pflanzaktion... [zum Beitrag]

Jenaer Schulmesse im Volksbad

Am Samstag findet von 10 bis 14 Uhr die vierte Jenaer Schulmesse im Volksbad statt. Die Messe richtet sich... [zum Beitrag]

Spende für den Neubau: Die Sparkasse...

Jena soll schon bald ein neues Hospiz bekommen. Die Grundsteinlegung für das geplante Gebäude ist noch für... [zum Beitrag]