Nachrichten

Welt-Sepsis-Tag: Mit Aktionen auf dem Theatervorplatz wurde Aufklärung betrieben

Datum: 13.09.2017
Rubrik: Soziales

Heute ist Welt-Sepsis-Tag. Noch immer ist die Sepsis eine weitgehend unbekannte Krankheit. Jährlich sterben daran weltweit mehrere Millionen Menschen. Viele Todesfälle könnten jedoch vermieden werden. Deshalb ist Aufklärung so wichtig – wie heute auf dem Theatervorplatz.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wieder Vandalismus im Volkspark Oberaue

Wieder gibt es Vandalismus im Paradies: So wurden auf den Asphaltwegen großflächige Schriftzüge angebracht... [zum Beitrag]

Ein Schul(halb)jahr im Ausland

Am kommenden Donnerstag erläutern Experten des "AFS interkulturelle Begegnungen e.V.“ um... [zum Beitrag]

Demenzwanderung zur Sommerlinde

Am kommenden Donnerstag bietet das Deutsche Rote Kreuz eine geführte Wanderung für Menschen mit... [zum Beitrag]

Kinder wählten beim Weltkindertag

Das Wochenende stand ganz im Schatten der Bundestagswahl, aber: Wählen konnten auch die Kinder beim Fest... [zum Beitrag]

Wiesenpflegeaktion im Leutratal

Das Leutratal ist vor allem wegen seiner Artenvielfalt an Wildorchideen von überregionaler Bedeutung.... [zum Beitrag]

Tag der Patientensicherheit am 17....

Jedes Jahr ereignen sich laut Weltgesundheitsorganisation weltweit 43 Millionen Schadensfälle im... [zum Beitrag]

13. Jenaer Freiwilligentag am Samstag

Am Samstag lädt die Freiwilligenagentur Jena wieder alle Jenaer ein, sich einen Tag lang in gemeinnützigen... [zum Beitrag]

Ausstellung des Projektes „Paten für...

Demenz im Alltag - das ist etwas, dessen Komplexität für Außenstehende nur schwer begreifbar ist. Eine... [zum Beitrag]

Zum sechsten Mal: Der ADAC stattete...

Heute ist kalendarischer Herbstanfang. Die Tage werden immer dunkler und somit steigt auch das Risiko für... [zum Beitrag]