Nachrichten

Mehr als 40 Neue bei Theater&Philharmonie Thüringen

Datum: 12.09.2017

Für die Mitarbeiter von Theater&Philharmonie Thüringen wurde die Spielzeit 2017/18 wie in jedem Jahr mit einer Vollversammlung eröffnet. Generalintendant Kay Kuntze konnte mehr als 40 neu engagierte Ensemblemitglieder auf der Bühne des Geraer Theaters begrüßen. Zur Eröffnungsgala der Spielzeit am 15. September in Gera hat das Publikum Gelegenheit, die neuen Künstler kennenzulernen. Für die Spielzeit sind 612 Vorstellungen geplant, dazu kommen Gastspiele und theaterpädagogische Veranstaltungen. Weitere Informationen gibt es unter www.tpthueringen.de. cd

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Energieversorgung Gera fördert...

Die Energieversorgung Gera EGG fördert in diesem Jahr sechs Geraer Projekte, die sich in besonderer Weise... [zum Beitrag]

Ferienprojekt im Museum642 in Pößneck

Unter Anleitung von Maler und Grafiker Ralf Schlegel haben Ferienkinder am 12. Oktober im Museum642 die... [zum Beitrag]

Weinfest im Lehmhof-Lindig am Samstag

Der Lehmhof-Lindig feiert am Samstag von 14 bis 18 Uhr Weinfest. Begelitet von Musik stellen die Winzer... [zum Beitrag]

Stefanie Geber gewinnt...

Der Geraer Preis für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der künftig jährlich vergeben... [zum Beitrag]

DGB: 13 035 Jenaer „Vollzeitler“ von...

Wenige Tage vor der Bundestagswahl warnt der DGB Kreisverband Jena-SHK vor steigender Altersarmut. In Jena... [zum Beitrag]

Gera: Fünf Nahverkehrslinien fahren...

Von Mittwoch bis zum 29. September ist der Stadtgraben von der Reichsstraße in Fahrtrichtung... [zum Beitrag]

Mozart in Gera und Altenburg

Das 2. Philharmonische Konzert am 11. und 12. Oktober um 19.30 Uhr im Konzertsaal der Bühnen der... [zum Beitrag]

25 Jahre Elektronikfertigung in Gera

Der Geraer Elektronikfertiger LFG-Eckhard Oertel e.K. begeht sein 25. Gründungsjubiläum. Flexibilität bei... [zum Beitrag]

Neues Parkplatzkonzept für Geraer...

Für Geras Innenstadt ist ein neues Parkplatzkonzept in Arbeit. Ziel ist, dass Gera als Oberzentrum... [zum Beitrag]