Nachrichten

Workshop zum Terror am 11. September 2001

Datum: 07.09.2017
Rubrik: Wissenschaft

Die einschlagenden Flugzeuge, die Rauchsäule über dem World Trade Center - diese Bilder vom 11. September 2001 haben sich buchstäblich eingebrannt. Zugleich verbinden sich mit den Bildern der Terroranschläge von New York und Washington Erzählungen, die sehr unterschiedlich sein können. In einem wissenschaftlichen Workshop wird am 11. und 12. September an der Universität danach gefragt, ob und wie die Erzählungen vom 11. September Globalität erzeugen und strukturieren. Ausrichter ist das „Forum for the Study of the Global Condition", das von den Universitäten Jena, Leipzig, Halle-Wittenberg und Erfurt 2016 als gemeinsame Plattform für Forschungen in den Geistes- und Sozialwissenschaften gegründet wurde. In einem öffentlichen Abendvortrag spricht der Journalist Patrik Bahners aus München am 11. September ab 18.30 Uhr über „Konjekturen einer Bildergeschichte von Verfall und Untergang". Das Programm des Workshops finder sich im Internet unter www.forum-global-condition.de. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Promovierendentag der Jenaer Uni am...

Am 23. Januar stehen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena alle Zeichen auf Promotion. Dann findet... [zum Beitrag]

Zweites Frühchen in der Familie

Damit hatte Juliane Flemming nicht gerechnet - selbst als „Frühchen“ geboren, kam ihr Sohn William Henry... [zum Beitrag]

Materialforscher der Universität...

Jenaer Materialforscher haben den Prototypen eines schaltbaren Fensters, das sich auf Knopfdruck selbst... [zum Beitrag]

Workshop zur Studienorientierung für...

Die Zentrale Studienberatung der Friedrich-Schiller-Universität Jena bietet am 7. Februar ein Seminar zur... [zum Beitrag]

Mathe und Informatik machen Spaß

Der „Schülertag Mathematik und Informatik“ an der Universität Jena am Samstag, 20. Januar, soll die Lust... [zum Beitrag]

Neue Hornhäute sorgen für klare Sicht

Mehr als 100 Patienten profitierten in diesem Jahr von einer Hornhautübertragung an der Augenklinik am... [zum Beitrag]

Bundesförderung für Forschungsverbund

Der Forschungsverbund „OptiCon“ der Universität Jena und TU Bergakademie Freiberg wird vom... [zum Beitrag]

Medizinstudium: Bewerber...

Mit seinem heutigen Urteil fordert das Bundesverfassungsgericht eine Weiterentwicklung des... [zum Beitrag]

Investitur für neuen EAH-Rektor

Prof. Dr. Steffen Teichert wurde heute Nachmittag feierlich in sein neues Amt als Rektor der... [zum Beitrag]