Nachrichten

Nationales Exzellenznetzwerk für Photonikforschung

Datum: 05.09.2017
Rubrik: Wissenschaft

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat die Einrichtung eines neuen Exzellenznetzwerks für Photonikforschung  befürwortet. Es wird federführend durch das Jenaer Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF geleitet. Die Max Planck School of Photonics bündelt die deutschen Photonik-Kompetenzen und soll hochbegabte Nachwuchsforscher auf Weltspitzenniveau fördern. Das nationale Exzellenznetzwerk will damit an Standards von US-Eliteeinrichtungen anknüpfen und neue Maßstäbe in der Forschung mit Licht setzen. Die Photonik ist Katalysator innovativer Wirtschaftszweige wie der Informationstechnologie und der Luft- und Raumfahrttechnik. cd

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neuberufungen komplettieren...

Das Jenaer Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut FLI freut sich über zwei neue... [zum Beitrag]

UKJ-Wissenschaftler mit...

Der Wissenschaftler PD Dr. Alexander Mosig vom Universitätsklinikum Jena wurde am Mittwoch mit dem... [zum Beitrag]

Online-Portal für die Forschung: Das...

Das 500. Reformationsjubiläum ist Vergangenheit. Doch was dazu erforscht und analysiert wurde, soll... [zum Beitrag]

Experten der Sozialwissenschaften in...

Im Rahmen der 25-Jahr-Feier des Fachbereichs Sozialwesen am 8. November konnte die Ernst-Abbe-Hochschule... [zum Beitrag]

Öffentliche Tagung zu Autorität an...

Fragen zu Kompetenz und Macht stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Thüringentags für Philosophie an der... [zum Beitrag]

Laternenbau für „Lange Nacht der...

Noch bis zum 23. November werden im Lobedaer Stadtteilzentrum LISA Laternenbau-Workshops für die... [zum Beitrag]

Neues Klinikmagazin erschienen

Die neue Ausgabe des Klinikmagazins am Universitätsklinikum Jena ist erschienen. Im Fokus steht die neue... [zum Beitrag]

Häufiger als gedacht: Chronische...

Immer mehr Patienten überleben dank moderner Intensivmedizin auch schwere Erkrankungen und Verletzungen.... [zum Beitrag]

Jenaer Evolutionsbiologen...

Seit mehr als 140 Millionen Jahren schwimmt der Knochenhecht bereits durch die Gewässer der Erde, birgt... [zum Beitrag]