Nachrichten

Zahnlos im Alter – das war einmal (?)

Datum: 28.08.2017
Rubrik: Wissenschaft

Der Anteil der Senioren, die noch mit ihren eigenen Zähnen im Kiefer kauen, nimmt in Deutschland seit Jahren zu. Statistisch besitzen 65- bis 74-Jährige noch 18 eigene Zähne. Im Gegenzug sind alte Menschen heute anfälliger für Parodontitis, eine durch Bakterien verursachte Entzündung von Zahnfleisch, Zahnbett und Kiefer. Über die Hälfte aller Senioren sind davon betroffen. Am Universitätsklinikum Jena stellt sich die Zahnärztin Dr. Ulrike Schulze-Späte dieser Herausforderung. Sie forscht hier zu Faktoren, die den Abbau des Kieferknochens begünstigen. Schulze-Späte profitiert nun von einem neu aufgelegten Programm, mit dem die Medizinische Fakultät die wissenschaftliche Karriere von Frauen am UKJ nach deren Promotion fördert. So kann sie bis zu drei Jahre ihre Parodontitis-Forschung in einer eigenen Arbeitsgruppe vorantreiben. Es ist eines von aktuell drei derartigen Stipendien in Jena, die jährlich jeweils mit 100.000 Euro gefördert werden. Ziel ist die Habilitation, die formale Voraussetzung für eine Berufung auf eine Professur.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Prof. Dr. André Große ist EAH-Dekan

Seit Jahresanfang ist Prof. Dr. André Große Dekan des Fachbereichs Grundlagenwissenschaften der... [zum Beitrag]

Bundesförderung für Forschungsverbund

Der Forschungsverbund „OptiCon“ der Universität Jena und TU Bergakademie Freiberg wird vom... [zum Beitrag]

Investitur für neuen EAH-Rektor

Prof. Dr. Steffen Teichert wurde heute Nachmittag feierlich in sein neues Amt als Rektor der... [zum Beitrag]

Max-Planck-Fellowship für Prof....

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften hat das renommierte... [zum Beitrag]

Zertifizierungskurse an der Uni Jena...

Die Zertifizierungskurse „Unterschiede wagen – Gemeinsamkeiten profilieren“ des Zentrums für... [zum Beitrag]

Promovierendentag der Jenaer Uni am...

Am 23. Januar stehen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena alle Zeichen auf Promotion. Dann findet... [zum Beitrag]

Neue Leiterin der EAH-Bibliothek

Mit dem 1. Januar hat Andrea Heist die Leitung der Bibliothek der Ernst-Abbe-Hochschule Jena übernommen,... [zum Beitrag]

Bleibende Hörschäden durch...

Mehrere tausend Menschen werden in Deutschland jedes Jahr zu Silvester zu einem Notfall für HNO-Ärzte.... [zum Beitrag]

Mathe und Informatik machen Spaß

Der „Schülertag Mathematik und Informatik“ an der Universität Jena am Samstag, 20. Januar, soll die Lust... [zum Beitrag]