Nachrichten

„Tag des Wassers“: Grundschüler werden Aqua-Agenten

Datum: 20.03.2017
Rubrik: Wirtschaft

Der von den Stadtwerken und JenaWasser veranstaltete „Tag des Wassers" steht in diesem Jahr im Zeichen einer besonderen Mission: Schüler aus Jenaer Grundschulen lernen zum ersten Mal die neue Initiative „Aqua Agenten" kennen. Das pädagogische Konzept wird allen 3. und 4. Klassen der Region kostenfrei angeboten. Neun Schulklassen aus Jena und der Region haben sich angemeldet, um sich am 22. März als „Aqua-Agenten" ausbilden zu lassen. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Breitbandbus“ macht in Jena Station

Am Freitag haben die Jenaer die Möglichkeit, sich über den Breitbandausbau zu informieren. Dann macht das ... [zum Beitrag]

Wanderausstellung zum Minijob in der...

Im Berufsinformationszentrum der Jenaer Arbeitsagentur wurde heute eine Wanderausstellung eröffnet, die... [zum Beitrag]

Verstärkung: Das Unternehmen Carl...

Das Unternehmen Carl Zeiss begrüßte am Dienstag neue Mitarbeiter. Der Facharbeiternachwuchs hat seine... [zum Beitrag]

Neue Leitungen im Schweizerhöhenweg

Der Zweckverband JenaWasser beginnt am Montag, 20. März, im Schweizerhöhenweg mit Tiefbauarbeiten. Bis... [zum Beitrag]

Aufsichtsratsvorsitzender im Amt...

Die Aufsichtsgremien der SCHOTT AG und der Carl Zeiss AG haben Prof. Dr. Dieter Kurz erneut zu ihrem... [zum Beitrag]

Initiative Innenstadt mit eigenem...

Die „Initiative Innenstadt", die sich seit einem Jahr für ein attraktives Jenaer Stadtzentrum stark macht,... [zum Beitrag]

Informationsveranstaltung zum...

Die Jenaer Bürger sind am 4. April zu einer Informationsveranstaltung zu den Ausbauplänen des MEWA... [zum Beitrag]

Meldepflicht für schwerbehinderte...

Seit Januar läuft das Meldeverfahren zur Überprüfung der Pflicht zur Beschäftigung schwerbehinderter... [zum Beitrag]

Lohn-Plus für Jenaer Bäcker gefordert

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert für die 220 Bäckereibeschäftigten in Jena ein... [zum Beitrag]