Nachrichten

„Tag des Wassers“: Grundschüler werden Aqua-Agenten

Datum: 20.03.2017
Rubrik: Wirtschaft

Der von den Stadtwerken und JenaWasser veranstaltete „Tag des Wassers" steht in diesem Jahr im Zeichen einer besonderen Mission: Schüler aus Jenaer Grundschulen lernen zum ersten Mal die neue Initiative „Aqua Agenten" kennen. Das pädagogische Konzept wird allen 3. und 4. Klassen der Region kostenfrei angeboten. Neun Schulklassen aus Jena und der Region haben sich angemeldet, um sich am 22. März als „Aqua-Agenten" ausbilden zu lassen. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

64 Thüringer Aussteller auf...

64 Thüringer Aussteller sind auf der Hannovermesse vertreten, die heute eröffnet wurde. Die... [zum Beitrag]

Vorstandswechsel bei der EthikBank

Mit Katrin Spindler als Marktvorstand rückt erneut eine Frau an die Spitze der EthikBank mit Sitz in... [zum Beitrag]

Stabwechsel bei der Elektroinnung...

Die Mitgliederversammlung der Elektroinnung Ostthüringen hat Tobias Geissler aus Lederhose zum neuen... [zum Beitrag]

Hauptversammlung bei Intershop

Der Vorstand der Intershop Communications AG hat auf der ordentlichen Hauptversammlung den Aktionären die... [zum Beitrag]

Leitungsbau in der Schrödingerstraße

Tiefbauarbeiten beginnen am Dienstag, 2. Mai, in der Schrödingerstraße in Winzerla. Dabei werden... [zum Beitrag]

Volksbank Eisenberg übernimmt Azubis

Die Volksbank Eisenberg vergibt in diesem Jahr an alle vier Auszubildende einen Arbeitsvertrag und pflegt... [zum Beitrag]

Labvolution 2017: Analytik Jena mit...

Die SmartExtraction-Technologie der Analytik Jena AG ist ab sofort auch für die manuelle Isolierung von... [zum Beitrag]

Arbeitsagentur stellt...

In der Jenaer asphericon GmbH wurde am Mittwoch ein Projekt vorgestellt, das zum Ziel hat, arbeitslose... [zum Beitrag]

„Unternehmerin des Jahres“ ausgezeichnet

Mit Janet Schwettling ist die Geschäftsführende Gesellschafterin des Kahlaer Autohauses Schwettling, als... [zum Beitrag]