Nachrichten

Kompetenzen für Zusammenarbeit bündeln

Datum: 20.03.2017
Rubrik: Wissenschaft

Nach 12 Jahren Zusammenarbeit wurde der Kooperationsvertrag zwischen der Ernst-Abbe-Hochschule Jena und dem Fraunhofer Institut für Keramische Technologien und Systeme Hermsdorf aktualisiert. Ziel ist die Erweiterung des Potentials beider Einrichtungen auf dem Gebiet der anwendungsorientierten Forschung von anorganischen, nichtmetallischen Werkstoffen. Hier stehen vor allem Funktionskeramiken im Fokus. Auch zukünftig werden gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte in diesem Werkstoffbereich bearbeitet. Öffentlich geförderte Forschungsprojekte sollen verstärkt gemeinsam beantragt und bevorzugt mit Partnern aus der Region bzw. Deutschland umgesetzt werden. Ein weiterer Baustein des Vertrages ist die Ausbildung des wissenschaftlich-technischen Nachwuchses auf dem Gebiet von Materialforschung und Werkstofftechnik. cd

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Forschungsnachwuchs für die...

Das Universitätsklinikum Jena richtet ein Promotionskolleg mit dem Schwerpunkt Altersmedizin ein. Die mit... [zum Beitrag]

Astrophysiker im Ernst-Abbe-Kolloquium

Ein Astrophysiker mit Jenaer Wurzeln spricht am Mittwoch, 18. April, im Ernst-Abbe-Kolloquium. Zu Gast im... [zum Beitrag]

Neuroonkologisches Zentrum zertifiziert

Die Deutsche Krebsgesellschaft hat das Neuroonkologische Zentrum des Universitätsklinikums Jena... [zum Beitrag]

Jenaer Abendvorlesung: Endometriose...

Etwa jede zehnte Frau leidet unter Endometriose, bei der Gebärmutter-Schleimhaut außerhalb der... [zum Beitrag]

Neuer Jura-Professor an Universität

Der Völkerrechtsexperte Thomas Kleinlein ist neuer Jura-Professor der Universität Jena für Öffentliches... [zum Beitrag]

Standardwerk zum Internationalen...

Die American Society of International Law hat die vierbändige „Encyclopedia of Private International Law“... [zum Beitrag]

Ernst-Abbe-Hochschule: Offene Labore...

Geben Ernährungs-Apps hilfreiche Hinweise zu einem gesunden Leben? Warum fährt ein Auto? Wie programmiere... [zum Beitrag]

Start für Studium Generale

Das Studium Generale beginnt heute mit einem Vortrag von Prof. Dr. Michi Knecht vom Institut für... [zum Beitrag]

Hilfe bei vergrößerter Prostata

Probleme beim Wasserlassen oder häufiger Harndrang – bei Männern ab dem 50. Lebensjahr tritt dies nicht... [zum Beitrag]