Nachrichten

Neues „Erasmus-Projekt an Eisenberger Gymnasium

Datum: 23.01.2017

„Move it Feel it" - so könnte ein neues „Erasmus+"-Projekt am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Eisenberg heißen. Eine Gruppe von fünf Lehrern aus Finnland, Island, der Türkei und der Slowakei weilte an der Eisenberger Schule. Gemeinsam mit den Lehrern Dr. Olaf Popp und Gudrun Kirschke wurde das Projekt vorbereitet. Es soll sich mit den Themen Sport und Gesundheit beschäftigten.  Im Mittelpunkt steht die  Frage, wie Schüler zu mehr Bewegung und zu einer gesunden Ernährung animiert werden können. Für die Umsetzung des Projektes ist geplant, dass jede der beteiligten Nationen die andere besucht - jeweils mit einer Gruppe von vier Schülern und zwei Lehrkräften. Die Schüler wohnen bei Gastfamilien, Arbeitssprache ist Englisch. In internationalen Teams wird dann an den Projektaufgaben gearbeitet. „Erasmus+" ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. cd

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mozarts „Die Entführung aus dem...

Ab 9. Februar ist Mozarts Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“ bei Theater&Philharmonie Thüringen... [zum Beitrag]

Novotel Gera: Neuer Betreiber...

In Gera baut AccorHotels sein Franchise-Netz weiter aus: Betreiber des Hotels ist seit 1. Januar 2018 die... [zum Beitrag]

Bundesweiter „Tag des Patienten“ an...

Am kommenden Freitag ist der „Tag des Patienten“. Dann wird bundesweit in Krankenhäusern auf die Rechte... [zum Beitrag]

Mautsäule auf B 7 installiert

An der B 7 in Eisenberg steht ab sofort eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut. Rund 600 dieser Anlagen... [zum Beitrag]

Hauptwege im Geraer Kommunalwald...

Alle Hauptwege im Geraer Kommunalwaldrevier sind nach dem Sturm „Friederike“ jetzt freigeräumt worden.... [zum Beitrag]

Gera: Historische Höhler nach...

Nach ihrer einmonatigen Winterpause haben die Historischen Höhler in Gera ab heute wieder geöffnet. Der... [zum Beitrag]

Buchspende für Stadt-und...

Sechs Bücher von „Tom, der THW-Helfer“ für den Bestand der Kinderbibliothek überreichten Marko Heinig und... [zum Beitrag]

Peter Ruzicka am Pult des...

Im 5. Philharmonischen Konzert am 14. und 15. Februar im Konzertsaal der Bühnen der Stadt Gera steht mit... [zum Beitrag]

Bürgersprechstunde des Landrates in...

Für die Bürger der Verwaltungsgemeinschaft Heideland-Elstertal-Schkölen führt Landrat Andreas Heller am... [zum Beitrag]