Nachrichten

Notwendiger Ortswechsel: Die Elterninitiative für krebskranke Kinder zieht nach Lobeda um

Datum: 09.01.2017
Rubrik: Soziales

Die Elterninitiative krebskranker Kinder hat heute ihr neues Domizil in Lobeda-Ost bezogen. Die neuen Räume sind in der Nähe des neuen Universitätsklinikums. Unterstützung beim Umzug bekam der Verein von der Firma Coriand.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bereich Unterhaltsvorschuss geschlossen

Der Bereich Unterhaltsvorschuss des Jugendamtes der Stadt Jena Am Anger 13 bleibt im Zeitraum vom 16. bis... [zum Beitrag]

Könnte lustig werden: Im KLEX wird...

Probieren geht über studieren. Nach dieser Devise können die Kinder in den Herbstferien im KLEX... [zum Beitrag]

Woche der seelischen Gesundheit in Jena

Die Woche der seelischen Gesundheit wird vom 16. bis 22. Oktober in Jena bereits zum neunten Mal... [zum Beitrag]

Thüringer Oberlandesgericht: Erster...

Am Thüringer Oberlandesgericht in Jena wird am 19. Oktober der erste Zivil-Rechtsstreit im Zusammenhang... [zum Beitrag]

Über den Umgang mit der DDR-Geschichte

Wie blicken Thüringer Schüler heute auf die DDR? Wie gelingt es, DDR-Geschichte im Unterricht anschaulich... [zum Beitrag]

Seniorentanz beim DRK ab Oktober

Der DRK bietet ab Oktober einen Kurs „Seniorentanz“ an. Die gemeinsame Bewegung zu Volksmusik... [zum Beitrag]

Ausblick: Die Seniorenwohnanlage in...

Im Alter gut versorgt sein und sein Leben selbstständig bestreiten können - dieses Konzept verspricht die... [zum Beitrag]

Erstbesuchsdienst der Stadt erhält...

Der Erstbesuchsdienst der Stadt Jena erhielt rund 1 200 Zahnbürsten von den beiden Jenaer dm-Filialen. Die... [zum Beitrag]

Neue Biberberater in Thüringen

In Thüringen gibt es 23 neue Biberberater. Ihr Wissen erwarben sich die Frauen und Männer während eines... [zum Beitrag]