Nachrichten

Notwendiger Ortswechsel: Die Elterninitiative für krebskranke Kinder zieht nach Lobeda um

Datum: 09.01.2017
Rubrik: Soziales

Die Elterninitiative krebskranker Kinder hat heute ihr neues Domizil in Lobeda-Ost bezogen. Die neuen Räume sind in der Nähe des neuen Universitätsklinikums. Unterstützung beim Umzug bekam der Verein von der Firma Coriand.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Spielplatz in Jena-Maua eröffnet

Heute Nachmittag ist in Jena-Maua der Spielplatz „Unter dem Sande"  eröffnet worden. Sozialdezernent Frank... [zum Beitrag]

Klinikclown beim Knuddelturnier: Die...

Die Diagnose Krebs ist gerade bei jungen Patienten ein schwerer Schlag. Den Alltag auf der Onkologie... [zum Beitrag]

DGB lädt zu Betriebs- und...

Der DGB Kreisverband Jena/SHK lädt am 16. August von 15 bis 17 Uhr zu einem Betriebs- und... [zum Beitrag]

Wenigenjenaer Sommerfest vom 25. bis...

Das 15. Wenigenjenaer Sommerfest wird vom 25. bis 27. August am Wenigenjenaer Ufer veranstaltet. Die... [zum Beitrag]

Ausstellung zur Barrierefreiheit:...

Auch Menschen mit Handicap wollen sich frei in Jena bewegen. Barrierefreiheit ist ihnen wichtig. Im... [zum Beitrag]

Praktikum im Finanzamt

Mit Beginn des neuen Schuljahrs stellt sich vielen Schülern die Frage, wo sie ein Praktikum absolvieren... [zum Beitrag]

Jena bowlt: Zum Abschluss der...

Die neunte Auflage der Benefizaktion „Jena bowlt“ ging am Donnerstagabend zu Ende. Beim großen Finale... [zum Beitrag]

NABU-Projekt: Orchideen retten

Der NABU Thüringen startet in diesem Monat ein Projekt, um Orchideenstandorte im Saale-Holzland-Kreis... [zum Beitrag]

Hilfe für Zwillingsmama gesucht

Das Projekt wellcome der Bürgerstiftung Jena braucht dringend eine ehrenamtliche Helferin für eine junge... [zum Beitrag]