Nachrichten

45-Jährige in Gera belästigt

Datum: 27.07.2016

Gera: Am Dienstagabend wurde eine 45-Jährige von zwei eritreischen Staatsangehörigen in der Innenstadt belästigt. Ein 18- und ein 20-Jähriger hatten die Frau aus Richtung Johannisplatz kommend verfolgt und immer wieder angetanzt. Im Bereich Clara-Zetkin-Straße/Zabelstraße forderten sie die Frau auf stehen zu bleiben. Die 45-Jährige informierte sofort die Polizei, welche die beiden Täter vor Ort feststellen konnte. Da der Verdacht der versuchten sexuellen Nötigung bestand, wurden beide vorläufig festgenommen und eine Anzeige erstattet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Pkw-Fahrer ist unbelehrbar

Gera: Am Freitag wurde ein 36-jähriger Mann gleich zwei mal von der Polizei kontrolliert. Gegen 0.40 Uhr... [zum Beitrag]

Einbruch in Firma

Gera: Am Dienstagabend gegen 23 Uhr bemerkte ein Zeuge eine aufgebrochene Firmentür im Gewerbepark in der... [zum Beitrag]

Einbruch in Reihenhaus

Gera: Am Mittwoch meldeten die Eigentümer den Einbruch in ihr Reihenhaus in der Straße Stern. Im Zeitraum... [zum Beitrag]

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A 9

A 9/Schleiz: Ein Rentner-Ehepaar wurde Sonntagmittag bei einem Unfall auf der A 9 am Parkplatz... [zum Beitrag]

Flucht vor Verkehrskontrolle

Saale-Holzland-Kreis: Am Dienstag gegen 21 Uhr flüchtete ein 39 jähriger Mann in Hermsdorf vor einer... [zum Beitrag]

Brandstifter auf frischer Tat gestellt

Gera: Am Mittwochnachmittag wurde die Geraer Polizei kurz vor 16 Uhr zum Bahnhaltepunkt Langenberg in die... [zum Beitrag]

Zeugen zu Unfall gesucht

Gera: Am Samstag um 1.43 Uhr kam es nach ersten Erkenntnissen nach einer Faschingsfeier im Gewerbegebiet... [zum Beitrag]

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Gera: Am Dienstag zwischen 11 Uhr und 12.30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug einen... [zum Beitrag]

Einbrecher durchwühlen alles und...

Gera: Am Sonntag gelangten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter zwischen 15 und 23 Uhr gewaltsam in... [zum Beitrag]