Nachrichten

Jenaer Autohaus: Reichstein & Opitz feierte 25-Jähriges

Datum: 04.09.2015
Rubrik: Wirtschaft

Das Jahr 2015 ist auch in Jena das Jahr der 25-jährigen Firmenjubiläen. Denn wie in vielen anderen Städten, so wurden auch hier nach der politischen Wende zahlreiche Firmen aus- oder neugegründet. Den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit wagte vor einem viertel Jahrhundert auch Wilfried Opitz, in dessen Autohaus in Lobeda am Donnerstagabend das Jubiläum gefeiert wurde.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Arbeitsmarkt im November: Zahl der...

Im November ist die Zahl der arbeitslos gemeldeten Frauen und Männer gestiegen. Die Jenaer Agentur für... [zum Beitrag]

Weltneuheit auf Technologietag: Ein...

Eine Weltneuheit wurde heute zum Technologietag 2016 vorgestellt. Die Matthias Wetzel... [zum Beitrag]

„Praxis trifft Campus“ –...

Am 16. und 17. November begrüßt die Ernst-Abbe-Hochschule Jena bereits zum 17. Mal Unternehmen aus ganz... [zum Beitrag]

IHK würdigte prüfungsbeste Azubis

Die Industrie- und Handelskammer Ostthüringen hat in einer Feierstunde die besten Ausbildungsleistungen... [zum Beitrag]

Jenoptik erhielt Innovationspreis

Die Jenoptik-Sparte Automotive hat den „SPE Automotive Innovation Award" erhalten. Damit honorierte die... [zum Beitrag]

Potentiale schwerbehinderter...

Die Arbeitsagentur Jena beteiligt sich an der bundesweiten Aktion „Woche der Menschen mit Behinderungen",... [zum Beitrag]

Existenzgründer berichten am...

Innovative und technologieorientierte Unternehmensgründungen sind von wesentlicher Bedeutung für das... [zum Beitrag]

Thüringer Gründerpreis: Bester...

Das Wirtschaftsministerium, die IHK Ostthüringen und der Verbund des Thüringer Zentrums für... [zum Beitrag]

Wohnen an der Wasserachse: Die WG...

Wohnraum ist in Jena schon traditionell ein knappes Gut. In Winzerla steht ein Großprojekt unmittelbar vor... [zum Beitrag]