Nachrichten

Jenaer Autohaus: Reichstein & Opitz feierte 25-Jähriges

Datum: 04.09.2015
Rubrik: Wirtschaft

Das Jahr 2015 ist auch in Jena das Jahr der 25-jährigen Firmenjubiläen. Denn wie in vielen anderen Städten, so wurden auch hier nach der politischen Wende zahlreiche Firmen aus- oder neugegründet. Den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit wagte vor einem viertel Jahrhundert auch Wilfried Opitz, in dessen Autohaus in Lobeda am Donnerstagabend das Jubiläum gefeiert wurde.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jenoptik-Großauftrag aus Kanada

Die Jenoptik AG hat den Vertrag für eines der größten Verkehrssicherheitsprojekte in Nordamerika um fünf... [zum Beitrag]

Start für den Neubau: Die Firma DAKO...

Das Gewerbegebiet JenA4 in Lobeda wächst weiter. Am Freitag lud die Firma DAKO zum ersten Spatenstich... [zum Beitrag]

SHK-Jobcenter drei Monate montags...

Das Jobcenter Saale-Holzland-Kreis bleibt vom 4. Juli bis Ende September montags geschlossen. Wie die... [zum Beitrag]

Wohnungsbaugenossenschaft „Aufbau“...

Der Neubau der Wohnungsbaugenossenschaft „Aufbau" Gera eG für das Wohn- und Geschäftshaus in der Camburger... [zum Beitrag]

Volksbank Eisenberg überreichte...

„Wir sind dein Plan B" - so lautete die diesjährige Azubi-Kampagne der Volksbank Eisenberg. Vorgestellt... [zum Beitrag]

Kanalisation in Jägersdorf wird erneuert

Der Zweckverband JenaWasser und die Stadtwerke Jena-Pößneck beginnen am kommenden Montag in Jägersdorf mit... [zum Beitrag]

Baustelle Leutragraben: Tunnelbohrer...

Auf der Großbaustelle am Leutragraben ist heute das sogenannte Microtunneling-Verfahren gestartet. Wie die... [zum Beitrag]

Verunsicherung nach Kündigung von...

Bei der Thüringer Verbraucherzentrale mehren sich in den letzten Tagen die Beschwerden über fehlende oder... [zum Beitrag]

Thüringer können Freistellung für...

Verschiedene Weiterbildungsstudiengänge der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena sind seit kurzem als... [zum Beitrag]