Nachrichten

Jenaer Autohaus: Reichstein & Opitz feierte 25-Jähriges

Datum: 04.09.2015
Rubrik: Wirtschaft

Das Jahr 2015 ist auch in Jena das Jahr der 25-jährigen Firmenjubiläen. Denn wie in vielen anderen Städten, so wurden auch hier nach der politischen Wende zahlreiche Firmen aus- oder neugegründet. Den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit wagte vor einem viertel Jahrhundert auch Wilfried Opitz, in dessen Autohaus in Lobeda am Donnerstagabend das Jubiläum gefeiert wurde.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jenoptik liefert Komponenten für...

Die Jenoptik hat erneut einen Auftrag für die Lieferung wichtiger Komponenten für das... [zum Beitrag]

Analytik Jena unterstützt Forschung...

Die Analytik Jena AG will zusammen mit der privaten Hochschule Fresenius im hessischen Idstein ein... [zum Beitrag]

Neuer Verwaltungsausschuss der...

Der neue Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Jena hat heute auf seiner ersten und zugleich... [zum Beitrag]

Neue Azubis bei der AOK PLUS in...

Die Ostthüringer AOK PLUS begrüßte von wenigen Tagen sechs junge Frauen und Männer, ihre Ausbildung bei... [zum Beitrag]

Jenoptik-Vorstandschef hört 2017 auf

Der Vorstandsvorsitzende der Jenoptik AG, Dr. Michael Mertin, wird seinen noch bis Ende Juni 2017... [zum Beitrag]

JES-Linienbus in Jena und dem SHK...

Der „Handwerker-Bus" der JES Verkehrgesellschaft rollt seit 2011 ununterbrochen etwa 50 000 Kilometer im... [zum Beitrag]

Lehrlinge begrüßt: Bei der Sparkasse...

Die Sparkassen-Finanzgruppe gehört laut Schülerbarometer zur Top-20 der beliebtesten Arbeitgebern in der... [zum Beitrag]

Berufsorientierungsmesse am 21....

Eine Orientierung im Labyrinth der Ausbildungsberufe und Studiengänge in und um Jena gibt die zweite... [zum Beitrag]

33-facher Nachwuchs und 190 Rohdiamanten

Für 33 Junggesellen aus Fachbetrieben der Gewerke Friseur, Maler, Tischler, Bau- und Elektrohandwerk in... [zum Beitrag]