Nachrichten

Jenaer Autohaus: Reichstein & Opitz feierte 25-Jähriges

Datum: 04.09.2015
Rubrik: Wirtschaft

Das Jahr 2015 ist auch in Jena das Jahr der 25-jährigen Firmenjubiläen. Denn wie in vielen anderen Städten, so wurden auch hier nach der politischen Wende zahlreiche Firmen aus- oder neugegründet. Den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit wagte vor einem viertel Jahrhundert auch Wilfried Opitz, in dessen Autohaus in Lobeda am Donnerstagabend das Jubiläum gefeiert wurde.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

EAG übernahm SALO Elektrotechnik GmbH

Das Jenaer Elektrotechnikunternehmen D-I-E Elektro AG hat den Geschäftsbetreib der insolventen SALO... [zum Beitrag]

dotSource reagiert auf erneuten...

Mit einem Umsatzplus von erneut 50 Prozent liegt die Jenaer Digitalagentur dotSource weiterhin auf... [zum Beitrag]

Würdigung für Gründer: Vertreter des...

Die JeNaCell GmbH sorgte Anfang November beim Falling Walls Venture in Berlin für Aufsehen. Die... [zum Beitrag]

Einkaufsmarkt von morgen: Die Suche...

Die Zeit wird immer schnelllebiger. Somit verändert sich auch das Einkaufsverhalten der Menschen. In Jena... [zum Beitrag]

Unternehmenswachstum: Die Zeiss AG...

Das Wirtschaftsjahr 2018 hat begonnen. Zum traditionellen Neujahrsempfang von Zeiss trafen sich am... [zum Beitrag]

Arbeitslosenquote im Dezember im...

Im Dezember stieg die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Jena auf knapp 8 200. Das waren 1,6 Prozent... [zum Beitrag]

IMMIGRA:...

Die Integrationsmesse IMMIGRA 2018 geht am Freitag von 10 bis 17 Uhr im Jenaer Volksbad in ihre nächste... [zum Beitrag]

Neue Energietechnik: In Maua ist...

Eine neuartige Kleinbiogasanlage wurde heute auf dem Gelände des BioEnergie Verbunds in Maua eingeweiht.... [zum Beitrag]

Oncgnostics nimmt nächste...

Das Jenaer Biotechnologie-Unternehmen oncgnostics hat bei der neuerlichen, so genannten... [zum Beitrag]