Nachrichten

Spatenstich: Das Fraunhofer-Institut errichtet am Beutenbergcampus ein neues Technologiezentrum

Datum: 16.07.2015
Rubrik: Wissenschaft

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF errichtet in Jena ein neues Forschungsgebäude. Am Beutenbergcampus wurde am Mittwoch zum offiziellen Spatenstich für das Fasertechnologiezentrum eingeladen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ausländische Investoren: Besser als...

Ausländische Investitionen in deutsche Unternehmen werden oftmals argwöhnisch beäugt. Die Sorgen, die den... [zum Beitrag]

In Vorstand der Deutschen...

Der Jenaer Krebsexperte Prof. Dr. Andreas Hochhaus, Direktor der Klinik für Innere Medizin II... [zum Beitrag]

Buch über die Ernestiner

Über Jahrhunderte machten sich die Ernestiner als Förderer von Wissenschaft und Kunst einen Namen. Ihr... [zum Beitrag]

Jenaer Historiker in Akademie...

Prof. Dr. Włodzimierz Borodziej von der Universität Jena ist offiziell in die Berlin-Brandenburgische... [zum Beitrag]

Wissenstransfer erfolgreich managen

Eine Studentengruppe der Ernst-Abbe-Hochschule Jena hat ein Konzept für die SCHOTT AG entworfen. Unter... [zum Beitrag]

Moderne Arbeitsmedizin für Thüringen

Thüringen will in eine moderne Arbeitsmedizin investieren. Die Berufsgenossenschaften Nahrungsmittel und... [zum Beitrag]

Ernährungswissenschaftler ist...

Prof. Dr. Stefan Lorkowski von der Universität Jena ist zum Mitglied der Akademie gemeinnütziger... [zum Beitrag]

Sieger vorgestellt: Beim Tag der...

Jena gilt als High-Tech-Standort des Freistaates. Beim Tag der Forschung der Universität steht... [zum Beitrag]

Der Weg zum Masterstudium

An der Ernst-Abbe-Hochschule Jena wird am 22. Juni ein Masterinfotag veranstaltet. Das siebte Jahr in... [zum Beitrag]