Nachrichten

Spatenstich: Das Fraunhofer-Institut errichtet am Beutenbergcampus ein neues Technologiezentrum

Datum: 16.07.2015
Rubrik: Wissenschaft

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF errichtet in Jena ein neues Forschungsgebäude. Am Beutenbergcampus wurde am Mittwoch zum offiziellen Spatenstich für das Fasertechnologiezentrum eingeladen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Medizin-Daten im Verbund besser nutzen

Medizinische Routine- und Forschungsdaten sollen künftig besser genutzt werden. Das Universitätsklinikum... [zum Beitrag]

Bienenwölfe nutzen Antibiotika

Antibiotika werden nicht nur vom Menschen, sondern auch von vielen Insekten zum natürlichen Schutz gegen... [zum Beitrag]

Nanomaterial aus Naturstoffen

Ob in Spinnenseide, in Sehnen oder als natürliche Abdeckung kleiner Wunden: Fasern aus Eiweißen finden... [zum Beitrag]

Uni-Studie zum Thema Glücksspiel

„Glücksspiel kann süchtig machen“ – mit diesem Satz müssen Glücksspielunternehmen ihre Werbung beenden. In... [zum Beitrag]

Frühstart in den Frühling

Botaniker der Universität Jena analysieren die Ursachen für den früheren Blühbeginn von Pflanzen infolge... [zum Beitrag]

ZEISS-Vorstandsvorsitzender Kaschke...

Die Physikalisch-Astronomische Fakultät der Jenaer Friedrich-Schiller-Universität verleiht Michael Kaschke... [zum Beitrag]

Uni-Studenten fahren zu...

Neun Studenten der Universität Jena werden bei einer internationalen Konferenz-Simulation Ägypten... [zum Beitrag]

Keilschriften aus drei Jahrtausenden

Mehr als 3 000 Kilometer Luftlinie liegen zwischen Jena und dem ehemaligen Mesopotamien – und doch... [zum Beitrag]

Tag der offenen Tür im Tinnitus-Zentrum

Das Tinnitus-Zentrum am Universitätsklinikum Jena informiert am Mittwoch mit einem Tag der offenen Tür... [zum Beitrag]