Nachrichten

Ostereierbaum: Zum letzten Mal präsentiert Familie Kraft in Saalfeld 10.000 Schmuckstücke

Datum: 02.04.2015

Es ist ein weit verbreiteter Brauch zu Ostern, Bäume und Sträucher mit bunt bemalten Eiern zu schmücken. Doch was sich im Garten des Saalfelders Volker Kraft findet, kann zu recht als einmalig bezeichnet werden. Dort steht ein ganz besonderer Baum, der mit 10 000 selbst gestalteten Ostereiern behängt ist. Der Besucherandrang ist derzeit sehr groß. Denn den Ostereierbaum wird es in diesem Jahr zum letzten Mal geben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sonderausstellung im Pößnecker...

Aufgrund der großen Nachfrage wird die Sonderausstellung „Brüder im Felde, die Heimat steht hinter euch!"... [zum Beitrag]

Spielplätze in Gera-Untermhaus...

Auf Spielplätzen in Gera-Untermhaus werden bis zum Herbst Instandsetzungs- und Umbauarbeiten vorgenommen.... [zum Beitrag]

Sperrung der Plauenschen Straße

Ab Montag, 17. Juli, beginnt die Sanierung des ersten Bauabschnitts der Plauenschen Straße in Gera. Dabei... [zum Beitrag]

Pfälzer Weinfest in Bad Klosterlausnitz

Traditionell am letzten Juli-Wochenende wird in Bad Klosterlausnitz das Pfälzer Weinfest gefeiert - nun... [zum Beitrag]

Gera bewirbt sich als...

Gera möchte Kulturhauptstadt Europas 2025 werden - diese Vision ist in der Sommerakademie in der Häselburg... [zum Beitrag]

Geraer Stadtwappen restauriert

Das Geraer Stadtwappen über dem Portal des Anbaus am alten Rathausgebäude am Kornmarkt wurde durch... [zum Beitrag]

Fenster-Sanierung am Otto-Dix-Haus

Am Otto-Dix-Haus in Gera-Untermhaus beginnt die Fenster-Sanierung. Das Gerüst ist bereits gestellt. Die... [zum Beitrag]

Beratungsangebot der Arbeitsagentur...

Kunden aus der Region Eisenberg können ihre allgemeinen Anliegen zu Vermittlung und Beratung direkt in der... [zum Beitrag]

Weltelite des Frauen-Radsports kommt...

Drei große Radsportereignisse sind in Gera zu Hause: Die Ostthüringenrundfahrt des Nachwuchses, die... [zum Beitrag]