Nachrichten

Ostereierbaum: Zum letzten Mal präsentiert Familie Kraft in Saalfeld 10.000 Schmuckstücke

Datum: 02.04.2015

Es ist ein weit verbreiteter Brauch zu Ostern, Bäume und Sträucher mit bunt bemalten Eiern zu schmücken. Doch was sich im Garten des Saalfelders Volker Kraft findet, kann zu recht als einmalig bezeichnet werden. Dort steht ein ganz besonderer Baum, der mit 10 000 selbst gestalteten Ostereiern behängt ist. Der Besucherandrang ist derzeit sehr groß. Denn den Ostereierbaum wird es in diesem Jahr zum letzten Mal geben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Einladung zur Frühjahrswanderung ins...

Landrat Andreas Heller lädt wieder zur  Frühjahrswanderung ein. Am Samstag geht es ins Gleistal.... [zum Beitrag]

13. Ostereiermarkt im Naturkundemuseum

Traditionell präsentiert das Museum für Naturkunde Gera vom 9. März bis 8. April die Kabinettausstellung... [zum Beitrag]

Saisoneröffnung bei der...

Die Geraer Parkeisenbahn startet am Dienstag in ihre 44. Fahrsaison. Der Geraer Wald-Eisenbahn-Verein e.V.... [zum Beitrag]

Startschuss für EGG Sozial- und...

Die Energieversorgung Gera GmbH fördert auch in diesem Jahr regionale Projekte im Sozial- und... [zum Beitrag]

ARCADIA Investment Group übernimmt...

Die ARCADIA Investment Group aus Leipzig hat das Einkaufszentrum „Elster Forum“ in Gera mit einer... [zum Beitrag]

Ritter- und Passionsspiele auf der...

Ritter, Osterbackwaren, Handwerker und Händler, Gaukler und Musiker - die Leuchtenburg bei Kahla... [zum Beitrag]

Tag der offenen Tür im Theater Gera

Traditionell lädt Theater&Philharmonie Thüringen am 1. Mai zum Tag der offenen Tür ein. In diesem Jahr... [zum Beitrag]

Sparkasse: Alternativen zu...

Der Abbau der Überweisungsbriefkästen in den SB-Filialen der Sparkasse Jena-Saale-Holzland hat für Kritik... [zum Beitrag]

Geraer Kindertagesstätte gewinnt...

Warum schmeckt Kakao bitter und nicht süß? – das  wollten die Kinder der Kindertagesstätte „Haus des... [zum Beitrag]