Nachrichten

Ostereierbaum: Zum letzten Mal präsentiert Familie Kraft in Saalfeld 10.000 Schmuckstücke

Datum: 02.04.2015

Es ist ein weit verbreiteter Brauch zu Ostern, Bäume und Sträucher mit bunt bemalten Eiern zu schmücken. Doch was sich im Garten des Saalfelders Volker Kraft findet, kann zu recht als einmalig bezeichnet werden. Dort steht ein ganz besonderer Baum, der mit 10 000 selbst gestalteten Ostereiern behängt ist. Der Besucherandrang ist derzeit sehr groß. Denn den Ostereierbaum wird es in diesem Jahr zum letzten Mal geben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bewerbungen für EGG Sozial- und...

Die Energieversorgung Gera GmbH fördert auch in diesem Jahr regionale Projekte und Initiativen, die sich... [zum Beitrag]

Naturbad Kaimberg: Start in die...

Start für die die Freibadsaison im Naturbad Kaimberg ist am Samstag, 13. Mai. Das Bad lockt mit einer... [zum Beitrag]

Breitbandausbau im Saale-Holzland-Kreis

Für den großflächigen Breitbandausbau im Saale‐Holzland‐Kreis ist der nächste Schritt getan. In dieser... [zum Beitrag]

Grundstein gelegt für...

Thüringens Bauministerin Birgit Keller hat den Grundstein für das neue Vereinshaus des Reitvereins Gera... [zum Beitrag]

Verkehrseinschränkungen bei Geraer...

Aufgrund des 23. Powertriathlons am Sonntag, 21. Mai, kommt es von 7 bis 18 Uhr in Gera zu Einschränkungen... [zum Beitrag]

GVB begrüßt Kompromissvorschlag

Mit Erleichterung hat Thorsten Rühle, der Geschäftsführer der Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH... [zum Beitrag]

Förderpreis für Denkmalschutz und...

Auch in diesem Jahr wird der Förderpreis für Denkmalschutz und Denkmalpflege im Saale-Holzland-Kreis... [zum Beitrag]

Unterwegs in Geraer Ortsteilen

Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn hat vier von insgesamt 17 Geraer Ortsteilen besucht und damit eine... [zum Beitrag]

Rechenmeister im...

Ole Kroker von der Thüringer Gemeinschaftsschule Bürgel ist der „Rechenmeister" 2017 im... [zum Beitrag]