Nachrichten

Die Wachtposten des Immunsystems

Datum: 07.05.2024
Rubrik: Wissenschaft

Prof. Dr. Diana Dudziak erforscht als neue Direktorin des Instituts für Immunologie am Universitätsklinikum Jena die Rolle der dendritischen Zellen in der Immunantwort. Dendritische Zellen sind nach den Verästelungen ihrer Zellmembran benannt, mit denen sie Gewebe abtasten und Krankheitserreger erkennen können. Die deshalb auch als Wächterzellen des Immunsystems bezeichneten Zellen binden solche körperfremden Strukturen oder auch Teile von Tumorzellen, verarbeiten sie und bewegen sich zum nächsten Lymphknoten. Dort alarmieren sie weitere Immunzellen wie zum Beispiel T-Zellen und lösen damit eine Immunantwort aus. Genau das ist das Forschungsgebiet der gebürtigen Thüringerin, die in Bayreuth und Erlangen Biologie studiert hat und anschließend am Helmholtz-Zentrum München ihre Dissertation über Signalprozesse des Epstein-Barr-Virus schrieb. Danach forschte sie an der Rockefeller University in New York, wurde zur Professorin für die Biologie Dendritischer Zellen in Erlangen berufen an der Hautklinik des Uniklinikums Erlangen an mehreren großen Forschungsverbünden beteiligt.

Foto: Michael Szabó/UKJ

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neuer Wissenschaftscampus in...

Mit ersten Untersuchungen an der Bausubstanz des Gebäudes der ehemaligen Frauenklinik ist die Umbauphase... [zum Beitrag]

Kosmisches Roulette

Fast vier Milliarden Lichtjahre von der Erde entfernt im Zentrum der Galaxie OJ287 kreisen zwei riesige... [zum Beitrag]

Digitaler Atlas äthiopischer Kulturgüter

Ein internationales Team der Universität Jena, des Deutschen Archäologischen Instituts, der Universität... [zum Beitrag]

HIPOLE – Helmholtz Institut für...

Mit dem Helmholtz Institut für Polymere in Energieanwendungen, kurz HIPOLE, wird künftig eine weitere... [zum Beitrag]

Neue Technologie – Projizierende...

Wissenschaftler des Fraunhofer-Institut für angewandte Optik und Feinmechanik IOF haben eine neue... [zum Beitrag]

Biodiversität – Senckenberg-Institut...

Die Vielfalt und Funktion von Pflanzen zu erforschen, wird in Zeiten des voranschreitenden Klimawandels... [zum Beitrag]

Ferdinand Cohn-Medaille für Axel...

Die Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) hat in diesem Jahr eine Ferdinand... [zum Beitrag]

Ausstellung eröffnet– Ernst Haeckel...

Vor über 100 Jahren starb in Jena der Biologe Ernst Haeckel. Er trug unter anderem wesentlich zur... [zum Beitrag]

Thüringer Forschungspreis 2024 geht...

Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität (FSU) sowie des Max-Planck-Instituts für... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.06.2024

Sendung vom 17.06.2024

Sondersendungen

Folge:
Aus der Geschichte nichts gelernt? Thüringen als völkischer Aufmarschraum in den 1920er und 2020er Jahren

Sendung vom 17.06.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 14.06.2024

Sendung vom 14.06.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !