Nachrichten

Grüne Wärme aus Abwasser für Jenas Norden

Datum: 17.11.2023
Rubrik: Umwelt

Die Gewerbegebiete entlang der Wiesenstraße in Jena-Nord sollen voraussichtlich ab 2028 mit grüner und CO2-neutraler Wärme versorgt werden. Der Ansatz der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck sieht vor, dass Abwasser-Großwärmepumpen auf der zentralen Kläranlage die Abwärme des gereinigten Abwassers zurückgewinnen. Die entstehende Wärme kann dann über ein entsprechendes Nahwärmenetz verteilt und komplett CO2-neutral zum Heizen verwendet werden. 

Perspektivisch können auch rund 3.000 Einwohner und die Gewerbeeinheiten des „Wohnquartiers Wenigenjena“ rund um die Schillerkirche an die grüne Wärme angebunden werden.

Die derzeitigen Pläne sollen bis Ende 2024 im Rahmen einer Machbarkeitsstudie konkretisiert werden. Der Bau des neuen Nahwärmenetz könnte im Jahr 2025 starten.

Foto: Stadtwerke Jena

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ernst-Abbe-Platz – Fördermittel für...

Der Ernst-Abbe-Platz ist einer der großen Plätze in der Jenaer Innenstadt. Besonders für die Studenten der... [zum Beitrag]

Ausgezeichnet: Wertstoffhof Nord...

Der Wertstoffhof Jena Nord wurde heute von der Deutschen Umwelthilfe zum Gewinner des Wettbewerbes „Grüner... [zum Beitrag]

Baumfällungen am Wenigenjenaer Ufer

In der Grünanlage am Wenigenjenaer Ufer werden bei trockenem Wetter am Montag, 18. März, und am Mittwoch,... [zum Beitrag]

Klimaschutzagentur gegründet –...

Damit die Stadt Jena ihr klimapolitisches Ziel, bis 2035 klimaneutral zu werden, erreichen kann, wird sie... [zum Beitrag]

Baumfällung in der Naumburger Straße

Im Zuge der Gleisbaumaßnahmen zwischen der Altenburger Straße und der Stifterstraße müssen in dieser Woche... [zum Beitrag]

Baumfällung in der Seidelstraße

Zwischen dem 12. und 14. Februar wird eine Linde auf der Ostseite der Seidelstraße aus Gründen der... [zum Beitrag]

Krötenalarm

Die Massenwanderung der Amphibien in Thüringen hat begonnen, deshalb bittet der NABU Thüringen um... [zum Beitrag]

Artenschutzmaßnahme - Fledermäuse im...

Fledermäuse sind ein wichtiger Bestandteil der regionalen Fauna. So fressen sie zum Beispiel für den... [zum Beitrag]

Was macht der...

Der Gewässerunterhaltungsverband Untere Saale/Roda nutzt den Weltwassertag am 22. März um seine Arbeit... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 15.04.2024

Sendung vom 15.04.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 10.04.2024

Sendung vom 10.04.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 08.04.2024

Sendung vom 08.04.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !