Nachrichten

Orientierungshilfe für das künftige Studium

Datum: 05.01.2023
Rubrik: Wissenschaft

Auch wenn die Abiturprüfungen 2023 noch in weiter Ferne sind, rückt eine Frage immer näher: Was möchte ich nach der Schule machen? Die Universität Jena bietet mit einem digitalen Orientierungsworkshop am 12. Januar von 10 bis 13 Uhr Unterstützung bei der Beantwortung dieser Frage an. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler ab der 11. Klasse. Mitarbeiter der Zentralen Studienberatung stehen mit Ratschlägen bereit, denn bei mehr als 200 Studienangeboten kann die Entscheidung schwierig werden. Neben der Wahl des Studienfachs sollten auch andere wichtige Fragen im Vorfeld geklärt werden: Wo liegen die eigenen Stärken und Schwächen? In welcher Stadt kann ich mir eine Zukunft vorstellen und wie finanziere ich das Studium? Neben der individuellen Beratung können sich die Teilnehmer untereinander in Gruppenarbeiten über die Videokonferenz-Software Zoom austauschen. Eine Anmeldung ist erwünscht. Mehr Informationen gibt es unter www.uni-jena.de. cd/Foto: Jens Meyer/Universität Jena

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Behandlungsoption bei...

Eine Lebertransplantation in zwei Schritten, insbesondere mit einer Lebendspende, ist eine für Spender und... [zum Beitrag]

Wissenschaftliche Bildanalyse für...

Die Software JIPipe wurde von Wissenschaftlern am Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und... [zum Beitrag]

Ein Rätsel der Evolution gelöst

Einem internationalen Forschungsteam ist es gelungen, eines der Rätsel der Evolution zu lösen. Die... [zum Beitrag]

Taufe für Physik-Hörsaal im Abbeanum

Eine Namensgebung schafft Identität und hat eine ganz besondere Bedeutung. Das gilt nicht nur für... [zum Beitrag]

Winzige Lebewesen, riesige Datenmengen

Gianni Panagiotou ist seit Jahresbeginn Professor für „Microbiome Dynamics“ der Universität Jena. Mit... [zum Beitrag]

Georg Forster-Preisträger Prof....

Der Chemiker Prof. Ferdi Karadas von der Bilkent Universität in Ankara in der Türkei hat einen der... [zum Beitrag]

Expertise von Ärzten des...

Vier Ärzte und Ärztinnen des Universitätsklinikums Jena bringen ihre Fachkenntnis seit Januar in neuen... [zum Beitrag]

Europäische Forschungsförderpreise...

Zwei bedeutende und mit jeweils rund zwei Millionen Euro dotierte Forschungsförderpreise gehen an die... [zum Beitrag]

Tödlich wie Keanu Reeves: Neuer...

Forscher des Leibniz-Instituts für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie (Leibniz-HKI) haben... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 07.02.2023

Sendung vom 07.02.2023

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 06.02.2023

Sendung vom 06.02.2023

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 03.03.2023

Sendung vom 03.02.2023

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !