Nachrichten

Geschärfter Blick ins Innere von Halbleitern

Datum: 18.02.2021
Rubrik: Wissenschaft

Immer leistungsfähigere Mikroskope ermöglichen heute Einblicke in Zellen und Gewebe von Lebewesen, in die Welt der Mikroorganismen ebenso wie in die unbelebte Natur. Doch auch die besten Mikroskope haben ihre Grenzen. Um Strukturen und Prozesse bis auf nanoskalige Ebene und darunter beobachten zu können, werden neue Methoden und Technologien gebraucht, sagt Dr. Silvio Fuchs vom Institut für Optik und Quantenelektronik der Universität Jena. Das gelte insbesondere für technologische Bereiche wie die Materialforschung oder die Datenverarbeitung. Gemeinsam mit Kollegen hat er jetzt eine Methode weiterentwickelt, die es ermöglicht, winzige, komplexe Strukturen abzubilden und zu untersuchen. In der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins „Optica“ stellen die Forscher ihre Methode – die Kohärenztomographie mit extrem-ultraviolettem Licht vor und zeigen ihr Potenzial für Forschung und Anwendung auf. cd/Foto: Jens Meyer/Universität Jena

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Laserstrahl formt Glas

Ein neues hybrides Formgebungsverfahren für ultraleichte 3D-Glasformelemente entwickelte die... [zum Beitrag]

Landesweiter „Tag der Medizin“ zu...

Jeder kennt sie, so gut wie jeder hatte sie: Infektionskrankheiten. Die Bandbreite reicht von Schnupfen... [zum Beitrag]

Homeschooling und Homeoffice:...

Digitale Medien bestimmen seit fast einem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie bei vielen Menschen Arbeit und... [zum Beitrag]

Herzprobleme während Pandemie ernst...

Die Zahlen sind beunruhigend: Während der Pandemie wurden in Mitteldeutschland deutlich weniger... [zum Beitrag]

Professor für Didaktik der...

Wer mehrere Fremdsprachen erlernt hat, kennt das Phänomen: In Grammatik und Wortschatz finden sich... [zum Beitrag]

Auszeichnung für...

Das UniversitätsTumorCentrum am Universitätsklinikum Jena erfüllt alle fachlichen Kriterien der Deutschen... [zum Beitrag]

Neues Versorgungsangebot bei...

Es sind 3 405 Gramm Glück, die Antje Bornemann in ihren Armen hält. Ihr Sohn Oliver ist endlich da und ein... [zum Beitrag]

HNO-Uniklinik testet neues...

Als einziges Zentrum in Thüringen prüfen die HNO-Experten des Universitätsklinikum Jena die Wirksamkeit... [zum Beitrag]

3D-Rekonstruktion des alten...

Wie lässt sich das 3D-Modell eines Gebäudekomplexes erstellen, der seit mehr als 30 Jahren nicht mehr... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 04.03.2021

Sendung vom 04.03.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 03.03.2021

Sendung vom 03.03.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 02.03.2021

Sendung vom 02.03.2021

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !