Nachrichten

Altes Mobiliar für junge Köpfe

Datum: 22.12.2020
Rubrik: Wissenschaft

Ein Ziel der Universität Jena ist es, nachhaltig zu handeln und Studenten zu fördern. Das wird in diesem Jahr mit einer besonderen „Weihnachtsaktion“ umgesetzt. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, Stühle und Tische aus dem Senatssaal zu erwerben.  Die eingenommenen Mittel fließen in Deutschlandstipendien, mit denen begabte Studenten gefördert werden. Die Tische und Stühle haben in fast drei Jahrzehnten viel erlebt. Gäste im Senatssaal des Universitätshauptgebäudes waren u.a. Joachim Gauck, Friedrich von Weizsäcker und Eduard Schewardnadse. Für ein komplettes Deutschlandstipendium werden 1 800 Euro veranschlagt, dafür kann sich der Spender zwei Stühle oder Tische aussuchen. Unter allen Spendern, die bis zum 15. Januar mindestens 50 Euro überwiesen haben, verlosen die Universität und ihre Gesellschaft der Freunde und Förderer drei Stühle. Anfang 2021 wird der Senatssaal mit Unterstützung der Carl Zeiss AG neu eingerichtet. Weitere Informationen zur Spendenaktion gibt es unter www.uni-jena.de. cd/Foto: Jan-Peter Kasper/Universität Jena

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Alzheimer an den Augen erkennen

Alzheimer an den Augen erkennen, lange bevor die unheilbare Erkrankung ausbricht: Diesem Ziel ist ein... [zum Beitrag]

Roboterassistent versteht...

Ein am Jenaer Fraunhofer-Institut für  Angewandte Optik und Feinmechanik mitentwickelter... [zum Beitrag]

Carl-Zeiss-Stiftungs-Fonds für...

Die Carl-Zeiss-Stiftung startet in Kooperation mit der German Scholars Organization e.V. den... [zum Beitrag]

Übergeben: Das Land fördert den...

Dem Deutschen Optischen Museum wurde heute ein Fördermittelbescheid in Höhe von knapp neun Millionen Euro... [zum Beitrag]

Corona-Genomsequenzierung: Portal...

Das mitteldeutsche Startup-Unternehmen „nanozoo“ – Mitglied des InfectoGnostics Forschungscampus Jena –... [zum Beitrag]

Teamarbeit im Molekül

Gemeinsam lässt sich mehr erreichen als alleine. Diese alltägliche Erkenntnis haben Chemiker der... [zum Beitrag]

Studie zu Viruslinien

In einer Studie haben Bioinformatiker des Universitätsklinikums Jena zusammen mit Partnern aus Berlin,... [zum Beitrag]

Philosophen der...

Philosophen der Friedrich-Schiller-Universität Jena erhalten eine Förderung. Die Deutsche... [zum Beitrag]

Online-Veranstaltung zum Thema...

Am 19. Januar wird an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena eine Online-Veranstaltung zum Thema „Corona-Ethik“... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 27.01.2021

Sendung vom 27.01.2021

Stadtrat

Folge:
Stadtratssitzung vom 27.01.2021

Sendung vom 27.01.2021

Wer rastet der rostet

Folge:
Wer rastet der rostet - Folge 5

Sendung vom 27.01.2021

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !