Nachrichten

30 Jahre Nierentransplantationszentrum am Uniklinikum

Datum: 16.11.2020
Rubrik: Wissenschaft

Am 13. November 1990 wurde in Jena die erste Niere transplantiert. 1 560 Nieren sind seither eingesetzt worden, etwa 50 pro Jahr. Im Jahr 2019 feierte das Zentrum die 1 500ste Nierentransplantation. Auch räumlich hat sich das NTZ verändert. Nachdem die Kliniken in Jena viele Jahre verstreut waren, wurden 2017 alle am Standort Lobeda vereint. Nach wie vor gibt es wesentlich mehr Menschen, die auf eine Niere warten, als Spenderorgane. 2004 wurde in Freiburg die sogenannte blutgruppeninkompatible Lebensspende etabliert, die seit 2008 auch am UKJ ein sicheres und standardisiertes Verfahren ist. Aufgrund der wissenschaftlichen Fortschritte haben sich zudem die Überlebenszeiten der transplantierten Patienten und auch der Organe deutlich verbessert.

Foto: UKJ

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Müttergesundheit langfristig im Blick

Als neue Professorin für Geburtsmedizin und maternale Gesundheit am Universitätsklinikum Jena erforscht... [zum Beitrag]

HNO-Jubiläumskongress am...

Die Vereinigung Mitteldeutscher Hals-Nasen-Ohrenärzte trifft sich am 3. und 4. September zu ihrer 30.... [zum Beitrag]

„The Jena Declaration“ zu...

Am 1. Januar 2016 trat die Agenda 2030 der Vereinten Nationen in Kraft. Darin verpflichteten sich die... [zum Beitrag]

Vokale Emotionswahrnehmung erforschen

Die Stimme kann zittern, gefrieren, barsch oder säuselnd sein. Ihr reiner Klang transportiert Emotionen.... [zum Beitrag]

Universitätsklinikum bildet...

Schmerzmanagement ist für Antje Göttermann und ihre Kolleginnen vom Schmerztherapeutischen Team am... [zum Beitrag]

Studenten pädagogischen Takt vermitteln

Was lässt sich unter anerkennendem pädagogischen Handeln verstehen? Und welchen Problemen begegnen... [zum Beitrag]

Preise für Forschungsarbeiten

Masterstudent Praveen Kumar Selvam und sein Betreuer Prof. Dr. Sebastian Knorr von der... [zum Beitrag]

500 Euro Studienstarthilfe

Die finanzielle Studienstarthilfe „StudiumThüringenPlus“ des Landes Thüringen kann noch bis zum 15.... [zum Beitrag]

Familien profitieren von frühen Hilfen

Prof. Dr. Sören Kliem vom Fachbereich Sozialwesen der Ernst-Abbe-Hochschule Jena kommt anhand einer... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.09.2021

Sendung vom 21.09.2021

Lotto

Folge:
Lotto 17.09.2021

Sendung vom 17.09.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.09.2021

Sendung vom 17.09.2021

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !