Nachrichten

Mikrobielle Kommunikation im virtuellen Raum

Datum: 09.09.2020
Rubrik: Wissenschaft

An der Jenaer Universität ist eine internationale Konferenz mit mehr als 200 Teilnehmern aus aller Welt zu Ende gegangen. Die dreitägige Konferenz während der Corona-Pandemie war eine Herausforderung. Dieser Aufgabe haben sich der Exzellenzcluster „Balance of the Microverse“ und die beiden Sonderforschungsbereiche „ChemBioSys“ und „AquaDiva“ der Universität gestellt. Gemeinsam mit dem Konsortium „InfectControl“ das „Microverse I – Joint International Symposium on Microbial and Biomolecular Interactions“ wurde die Tagung als Online-Konferenz veranstaltet. Gastgeber Prof. Dr. Axel Brakhage, Sprecher des Exzellenzclusters und Professor für Mikrobiologie und Molekularbiologie der Universität, zieht eine positive Bilanz. Die Monate der Vorbereitung, die Unterstützung des Multimediazentrums der Universität und die Beiträge der Forscher hätten die Konferenz zu einem Erfolg werden lassen. Die wissenschaftler konnten sich über die neuesten Erkenntnisse über mikrobielle Kommunikation, Umwelt- und Wirtsmikroben austauschen. cd/Foto: Alena Gold

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Lange Nacht der Wissenschaften erst 2022

Die für 2021 geplante Lange Nacht der Wissenschaften wird auf das Jahr 2022 verschoben. Das teilte... [zum Beitrag]

Promotionsstipendium für...

Im KZ Buchenwald kamen bis zum Jahr 1945 mehr als 56 000 von den Nationalsozialisten inhaftierte Menschen... [zum Beitrag]

Schnelltest auf Tropenkrankheit...

InfectoGnostics-Forscher der Weimarer Firma Senova und des Jenaer Leibniz-Instituts für Photonische... [zum Beitrag]

Neustadt-Studie: UKJ-Experten mit...

Bilden alle Menschen, die eine COVID-19-Infektion durchlebt haben, in ausreichender Menge Antikörper? Am... [zum Beitrag]

EU-Förderung für Virenforschung

Wie wichtig es ist, Virusinfektionen zu verstehen und behandeln zu können, zeigt sich gerade in der... [zum Beitrag]

Jenaer FLI-Forscher erhält Fördermittel

Die Chan Zuckerberg Initiative fördert 30 Forscherpaare mit insgesamt 4,5 Millionen US-Dollar bei neuen... [zum Beitrag]

Studie zum Algenverzehr: Freiwillige...

Ob Sushi, Wakame-Salat oder als natürliches Verdickungsmittel in Milchshakes oder Marmelade – Makroalgen... [zum Beitrag]

Von Licht-Ideen zu Licht-Produkten

Jena ist als Licht-Region bekannt, was nicht zuletzt an der guten Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und... [zum Beitrag]

Neuartiger Ansatz zur Speicherung...

Die Energie aus der Sonne so effizient zu nutzen und in chemische Energie umzuwandeln, wie es die Natur... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Lotto

Folge:
Lotto

Sendung vom 18.09.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 18.09.2020

Sendung vom 18.09.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.09.2020

Sendung vom 17.09.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !