Nachrichten

Jena und Leipzig kooperieren bei Leukämietherapie

Datum: 05.09.2019
Rubrik: Wissenschaft

Die enge Vernetzung der Tumorzentren an den Universitätskliniken Leipzig und Jena ermöglichte den weltweit erstmaligen Einsatz des neuen Wirkstoffs in Kombination mit der Standardtherapie als erste Behandlungsoption bei der chronischen myeloischen Leukämie. Als erster Teilnehmer ist jetzt ein 26-jähriger Patient am Universitätsklinikum Leipzig in eine neue Studie aufgenommen worden. Sie wird von der CML-Studiengruppe am Universitätsklinikum Jena koordiniert. Die  Studiengruppe initiiert klinische Studien zum Test neuer Wirkstoffe und neuer Therapiekonzepte, in denen spezialisierte hämatologische Zentren kooperieren, sagt Prof. Dr. Andreas Hochhaus, Leiter der Studiengruppe und des Jenaer Tumorzentrums. Die jetzt gestartete Fascination-Studie untersucht den Einsatz des neuen Novartis-Wirkstoffs Asciminib in Kombination mit den Standardtherapien. Zuvor war der Wirkstoff nur nach dem Versagen bereits etablierter Therapien eingesetzt worden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neues Forschungsprojekt zur...

Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena wollen die staatlichen Unterdrückungsmechanismen... [zum Beitrag]

Augenscan macht Krankheiten...

Immer mehr Menschen über 50 leiden an altersbedingten Sehstörungen. In vier von fünf Fällen wären diese... [zum Beitrag]

Jenaer Forscherin erhält Marsh Award...

Prof. Susan Trumbore, mehrfach preisgekrönte Direktorin am Max-Planck-Institut für Biogeochemie in Jena,... [zum Beitrag]

Uni Jena baut Kooperation mit Indien aus

Im indischen Pune ist ein Kooperationsvertrag zwischen der Universität Jena und dem Indian Institute of... [zum Beitrag]

Forschungspreis der Charlotte...

Für ihre wissenschaftliche Arbeit zu den molekularen Mechanismen des sogenannten hämolytisch-urämischen... [zum Beitrag]

150 Millionen Euro für neues...

Damit gute Ideen aus der Forschung künftig schneller zu den Patienten gelangen, investiert der Bund in ein... [zum Beitrag]

UKJ-Endokrinologen laden zum Tag der...

Am 18. September laden die Endokrinologen des Universitätsklinikums Jena von 15.30  bis 17 Uhr zum... [zum Beitrag]

Herzchirurgie am Klinikum feiert...

Am 28. September feiert die Herzchirurgie am Universitätsklinikum Jena ihr 20-jähriges Bestehen. Das soll... [zum Beitrag]

Altersvorsorge im Fokus der Wissenschaft

Ein Team aus Wissenschaftlern der Universität Jena, der Universität Mannheim und der University of the... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 19.09.2019

Sendung vom 19.09.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 18.09.2019

Sendung vom 18.09.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.09.2019

Sendung vom 17.09.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !