Nachrichten

Neuer Sozialbericht des Landkreises liegt vor

Datum: 13.06.2018

Im Saale-Holzland-Kreis sind immer weniger Menschen auf Grundsicherungsleistungen angewiesen. Die Zahl sank in den vergangenen zehn Jahren um 45 Prozent. Dagegen ging die Einwohnerzahl im gleichen Zeitraum nur um sechs Prozent zurück. Das ist ein Ergebnis des neuen Sozialberichts des Landkreises. Die gute wirtschaftliche Entwicklung bringe die Menschen in Arbeit, sagte Landrat Andreas Heller während der Vorstellung des Berichts. Die gesamte Region habe sich hier gut entwickelt und Fachkräfte würden dringend gesucht. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zukunftsfähige Gründungsideen...

In der Frühjahrsrunde des Ostthüringer Gründungsideenwettbewerbs wurden erneut drei Gründungsideen in Gera... [zum Beitrag]

EthikBank im „Fair Finance Guide...

Bei ihrer ersten Teilnahme am Bankencheck des „Fair Finance Guide Deutschland“ erzielt die EthikBank mit... [zum Beitrag]

Gasversorgungsleitung wird erneuert

Die Energieversorgung Gera GmbH erneuert im Auftrag des Netzbetreibers GeraNetz GmbH eine... [zum Beitrag]

Schloss Hummelshain: Fördermittel...

Landrat Andreas Heller hat am Donnerstag das Neue Schloss Hummelshain im Saale-Holzland-Kreis besucht.... [zum Beitrag]

Volksbank unterstützt Schleizer...

Die Volksbank eG Gera Jena Rudolstadt unterstützt in dieser Saison den Motorrad-Rennfahrer Philipp Stich.... [zum Beitrag]

Herbstsemester in Kreisvolkshochschule

Die Kreisvolkshochschule Saale-Holzland-Kreis Thüringen hat das Programm für das Herbstsemester... [zum Beitrag]

Förderung für Demografieprojekte

Bereits zum dritten Mal fördert das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft Projekte... [zum Beitrag]

Last-Minute-Lehrstellen-Aktion im...

Aktuell gibt es noch mehr als 250 offene Ausbildungsstellen im Saale-Holzland-Kreis. Für alle, die aktuell... [zum Beitrag]

Richtfest für Sporthalle...

Acht Monate nach dem ersten Spatenstich ist in Gera Richtfest für die neue Sporthalle Stadtzentrum... [zum Beitrag]