Nachrichten

Forschungen zur Mikroskopie der Zukunft

Datum: 23.05.2018
Rubrik: Wissenschaft

In der Entwicklung der modernen Mikroskopie spielt Jena eine bedeutende Rolle: Junge Nachwuchswissenschaftler verfolgen jetzt an der Universität und anderen Forschungseinrichtungen innovative Ideen im Bereich mikroskopischer Bildgebungsverfahren. Im Uni-Institut für Angewandte Physik nehmen gleich zwei Forschungsgruppen ihre Arbeit auf. Sie betreiben in intensiver Zusammenarbeit mit Forschungsgruppen des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF Grundlagenforschung auf dem Feld der Quantentechnologie und loten die Potenziale für die Mikroskopie aus. Die Gruppe „NanoScopeFutur-2D“ wird in den kommenden fünf Jahren vom Bundesforschungsministerium mit insgesamt 2,5 Millionen Euro gefördert. 700 000 Euro aus Mitteln des Freistaats Thüringen und des Europäischen Sozialfonds erhält die Gruppe „FOQUOS wird von der Thüringer Aufbaubank in den kommenden drei Jahren. cd Foto: Jan-Peter Kasper/FSU

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Vortragsreihe „Noble Gespräche“

In der öffentlichen Vortragsreihe „Noble Gespräche“ sprachen schon viele renommierte Wissenschaftler zu... [zum Beitrag]

Forschungspreis für...

Für ihr Schnellverfahren zur Krebs-Diagnose ist ein interdisziplinäres Jenaer Forscherteam mit dem... [zum Beitrag]

Mit IPHT-Sensoren Asteroiden vermessen

17 Stunden lang hat das Landegerät MASCOT den erdnahen Asteroiden Ryugu vermessen – und zwar mit Hilfe von... [zum Beitrag]

Wenn Knieschmerzen zur Belastung werden

Für fünf bis zehn Millionen Deutsche gehören Knieschmerzen zum Alltag. Doch viele Betroffene wissen nicht,... [zum Beitrag]

Wissenschaftspreis für Jenaer...

Die Jenaer Medizinstudentin Lioba Ruppert ist mit dem Anne Liese Gaebel-Wissenschaftspreis ausgezeichnet... [zum Beitrag]

472. JENAer Optikkolloquium

Seit Mai wird das traditionelle JENAer Carl-Zeiss-Optikkolloquium unter der Regie von OptoNet e.V. als... [zum Beitrag]

Jenaer Photovoltaik-Forscher knüpft...

Vernetzung made in China: Der Photovoltaik-Forscher Dr. Guobin Jia vom Jenaer Leibniz-Institut für... [zum Beitrag]

Samstagsvorlesungen der...

Am 27. Oktober beginnen die öffentlichen Samstagsvorlesungen der Physikalisch-Astronomischen Fakultät der... [zum Beitrag]

Exotische Atomkerne erforschen

Das Bundesforschungsministerium unterstützt mit mehr als 2,4 Millionen Euro sechs deutsche Universitäten... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.10.2018

Sendung vom 22.10.2018

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vpm 19.10.2018

Sendung vom 19.10.2018

INSIGHT

Folge:
INSIGHT

Sendung vom 19.10.2018

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !